Freitag, 6. Juni 2014

[Vergessene Schätze] #1 "Arkadien erwacht" von Kai Meyer

Hallöchen meine Lieben,
ich habe mir überlegt, inspiriert von einem Tag den ich bei WhatLinaLikes, ab jeden Freitag, im Wechsel mit einer anderen Aktion, euch einen vergessen Schatz auf meinem SuB zu präsentieren.
Der Harken ist, ich weiß selber meist nicht mehr worum es geht in den Büchern.
Daher kommt zuerst, dass was ich denke, worum es geht und danach der Klappentext.
Wenn sich jemand der Aktion anschließen möchte, wäre es toll, wenn ihr mich verlinken würdet und mir dann in einem Kommentar auch euren Post hinterlasst, so dass ich auch bei euch mal stöbern kann, was ihr so vergessen habt. :)
Heute möchte ich mit "Arkadien erwacht" von Kai Meyer beginnen.
Darum geht's laut meiner Erinnerung:
Ich glaube es spielt in Italien und es geht um zwei verfeindete Mafia-Familien. Es gibt eine männliche und weibliche Hauptperson. Wahrscheinlich verlieben sie sich ineinander und kämpfen für ihre Liebe à la Romeo und Julia oder sie wollen mit den Mafia-Geschäften ihrer Familie nichts mehr zu tun haben. 
Da es scheinbar um Arkadien geht, könnte es vielleicht eine dystopische Welt oder eine Parallelwelt sein. 

Worum geht es wirklich: 
Schon bei ihrer Ankunft auf Sizilien fühlt sich Rosa, als wäre sie in einen alten Film geraten - der Chauffeur, der ihre zufällige Reisebekanntschaft Alessandro am Flughafen erwartet; der heruntergekommene Palazzo ihrer Tante; und dann die Gerüchte um zwei Mafiaclans, die seit Generationen erbittert gegeneinander kämpfen: die Alcantaras und die Carnevares, Rosas und Alessandros Familien. Trotzdem trifft sich Rosa weiterhin mit Alessandro. Seine kühle Anmut, seine animalische Eleganz faszinieren und verunsichern sie gleichermaßen. Doch in Alessandro ruht ein unheimliches Erbe, das nicht menschlich ist ...
  
Fazit:
 Also mit den Mafiafamilien und, dass sie sich scheinbar ineinader verlieben, lag ich ja gar nicht mal so falsch. Scheinbar geht es in Richtung Fantasy. Auch bei der Location war ich mit Italien wenigstens nah dran. Klingt eigentlich gar nichtmal so übel, wieso es schon seit einem Jahr rumsteht, weiß ich auch nicht.
Das Buch wandert, auch nach dem SuB-Voting aus Ankas Blubberwoche, wieder weiter nach oben, auf der Bald-Lesen-Liste.

Wie fandet ihr es?
Was liegt bei euch schon ewig rum?
Habt ihr Arkadien schon gelesen oder subt es noch?
Bis bald.

Kommentare :

  1. Hallo,
    dieses Buch subbt bei mir auch noch und jedes Mal, wenn ich es sehe, frage ich mich wieder, warum. Aber zum Lesen komme ich dann doch wieder nicht. Dabei mag ich Kai Meyer.
    Vielleicht liest du es ja doch bald mal und kannst mich mit einer Rezension überzeugen, endlich dazu zu greifen ^^
    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      ich hoffe auch, dass ich es bald mal schaffe. Mein Gefühl sagt aber nein.
      Mal schauen vielleicht im Urlaub, wenn ich kein oder nur eingeschränkt Internetzugang habe.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  2. Hallo,

    die Idee ist toll. Ich lese Arkadien übrigens gerade, bin momentan bei Band 2 und mir gefällt es sehr.

    Deinen Blog finde ich übrigens auch sehr schön.

    LG, Jade
    http://jadesbuecherstube.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr und ja ich hoffe, dass ich auch bald mal dazu komme es zu lesen.
      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  3. Ein unglaublich gutes Buch! Dieser Stil und auch einfach die Story. Sie fesselt und überrascht. Und dieses Cover ♥ Jetzt gerate ich gleich noch ins schwärmen :) Die anderen beiden Teile habe ich mir für diesen Monat schon mal vorgenommen :) Für die die es noch auf dem SuB haben, schnappt es euch. Bereuen werdet ihr es sicherlich nicht :)

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, du klingst echt begeistert. Da bekomme ich echt ein schlechtes Gewissen, die gesamte Trilogie hier schon ein Jahr stehen zu haben.
      Der dritte ist sogar noch eingeschweißt.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  4. Huhu, das ist mal wirklich eine gute Idee :)

    Bei mir subbt die Reihe auch schon seit einer gefühlten Ewigkeit... und dabei sind die Bücher sicher toll, man müsste einfach mehr Zeit haben.

    Dein Blog ist echt schön, bin gleich mal Leserin geworden.

    Liebste Grüße, Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      oh dankeschön und finde ich toll, dass dir mein Blog gefällt.
      Ja, die liebe Zeit, so ein 48 Stunden Tag wäre manchmal schon echt sinnvoll.
      Denke auch, dass die Bücher echt toll sind, aber jedes Mal vergesse ich die anzufangen.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  5. *abkeks* Das ist ja ma eine lässige Aktion! :o)

    Finde ich super und behalt ich gern im Auge! *smile*
    Wünsch dir ein wunderschönes (Lese-)Pfingswochenende!

    Sonnige Grüße aus Down Under,
    Nana :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja ich fand den Tag so toll und dachte mir, dass ich soviele vergessene Schätze habe, da kann ich auch alle 2 Wochen einen vorstellen.
      Down Under? Also Australien? Cool, da möchte ich irgendwann mal hin.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  6. Sehr coole Aktion :)!
    Da mach ich vielleicht auch mal mit. Arkadien erwacht liegt auch noch auf meinem SuB ;).

    LG Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      wenn du mit machst, würde ich mich über einen Link freuen um auch mal reinzuschauen.
      Hab die ersten beiden Bände gerade verliehen an eine Freundin, die die auch schon eine Weile lesen wollte. Mal sehen vielleicht motiviert sie mich es noch schneller anzufangen.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  7. Hallöchen :) Die Arkadien Reihe steht noch auf meinem SuB, ich habe sie aber auch gerade erst letzten Monat als arvelle Aktionspaket gekauft und mein Papa liest sie zuerst. Ich freue mich auf jeden Fall schon seht darauf!
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja das Aktionspaket hab ich auch gesehen. Hab den ersten Teil vor einem Jahr auch dort geordert, den zweiten ertauscht und den dritten im Karstadt bei den Mängelexemplaren gefunden.
      Bin auch schon gespannt auf die Reihe.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen

Mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links des Amazon Partnerprogramms. Falls über diese etwas gekauft wird, erhalte ich eine kleine Provision. Die Bücher könnt ihr selbstverständlich auch anderweitig erwerben.
Bei Problemen, schreibt einfach eine Mail an
BooksonPetrovaFire@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...