Freitag, 16. Januar 2015

[Vergessene Schätze] #10 "Die Prinzessin von New York" von Anna Godbersen

Hallöchen,
leider musste ich letzte Woche doch schon ein Päuschen einlegen, 
da ich dank der Klausurenphase an der Uni unheimlich viel zu tun habe
und eigentlich auch diese Zeit jetzt zum Lernen nutzen sollte.
 

"Die Prinzessin von New York" von Anna Godbersen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Darum, denke ich, geht es
Ich habe das Buch vor ein oder zwei Jahren für einen Euro bei ebay ersteigert und 
weiß gar nicht mal mehr worum es gehen sollte.
Defintiv wohl eine junge Protagonistin in New York. Bestimmt ist sie irgendwie Mitglied der Upperclass und ihr Spitzname ist "Prinzessin von New York".
Da ich im TV Kostümdramen liebe und dafür auch gerne mal die historische Korrektheit über Bord werfe, denke ich dass mir das Buch ganz gut gefallen wird.
Sollte es zumindest, denn Band 2 und 3 habe ich bei einem Wichteln bekommen.
Band 4 wird leider nicht mehr übersetzt, aber wenn es mir gefällt, könnte ich es immernoch auf Englisch mir kaufen.
Insgesamt denke ich, dass mich hier eine Menge Drama erwartet in puncto Liebe und standesgemäßes Verhalten.
Quasi Gossip Girl vor 100 Jahren

Klappentext
New York, 1898: 
Der schwanengleichen Liz Holland liegt die Welt zu Füßen. Zusammen mit ihrer Freundin Penelope und ihrer Schwester Diana ist sie die Ballkönigin der New Yorker Oberschicht. Doch dann eröffnet Mrs Holland ihren Töchtern, dass die Familie hoch verschuldet ist. Liz muss eine gute Partie machen. Eigentlich kein Problem – wenn da nicht jemand wäre, der Liz’ Herz längst erobert hat.

Fazit
Nah dran war ich. 
Ich habe irgendwie ein Faible dafür, wenn Protagonisten jemanden heiraten sollen,
denn sie gar nicht lieben, also hoffe ich darauf, dass es auch hier richtig Drama geben wird.
Mit dem Ende des 19. Jahrhunderts habe ich mich bisher nie wirklich befasst,
aber ich bin gespannt, ob mich Anna Godbersen in diese Welt zaubern kann.
Des Weiteren wünsche ich mir, dass es auch darum geht, wie die Familie in Geldnot geriet
und wieso gerade Liz sie jetzt da raushauen muss und nicht ihre Schwester Diana.
 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kennt ihr das Buch?
Wenn ja, wie fandet ihrs?
Wenn nein, würde es euch reizen?
Lest ihr gerne mal Bücher mit historischem Touch?
Ich freue mich auf eure Kommentare und bis bald.

Kommentare :

  1. Hallo Sarah,
    Mich würde das Buch reizen, ich liebe Familiengeschichten und dann noch dazu mit historischem Touch... Hach, zum Träumen.
    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dani,

      ja ich liebe solche Historiendramen und hoffe hier nicht enttäuscht zu werden.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen

Mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links des Amazon Partnerprogramms. Falls über diese etwas gekauft wird, erhalte ich eine kleine Provision. Die Bücher könnt ihr selbstverständlich auch anderweitig erwerben.
Bei Problemen, schreibt einfach eine Mail an
BooksonPetrovaFire@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...