Donnerstag, 5. Februar 2015

[TAG] Creatures of the Night oder auch: Irgendwie hab ich ziemlich wenig Vielfalt

Hallöchen zusammen,
endlich Semesterferien und die liebe Sophia von Sophia's Bookplanet
hat mich für den "Creatures of the Night"-Tag nominiert.
Dabei geht es um zehn gesetzte Kreaturen, welche in zehn verschiedenen Büchern, 
welche einem gefallen haben vorkommen.
Dann wollen wir mal.


Vampir
In dieser Kategorie gefällt mir am besten die 
"Vampire Academy"- Spin-Off Reihe "Bloodlines" von Richelle Mead.
Es ist auch die einzige Vampirreihe, welche ich momentan noch lese 
und auf das Erscheinen von Silberschatten [Band 5] im März bereits hinfiebere.
Magisches Erbe [Band 3] und Feuriges Herz [Band 4] habe ich für euch bereits rezensiert.
   
  Werwölfe
Spontan fällt mir jetzt außer Twilight kein Buch ein, welches ich gelesen habe,
in dem Werwölfe vorkamen.
Lediglich eine Werkatze, aber dazu weiter unter Dämonen und Feen.

Zombies
Ich glaube ich habe noch kein einziges Buch mit Zombies gelesen.
Überlege aber im März die TV-Serie "iZombie" mal anzutesten,
ob das Sub-Genre was für mich ist.
Soweit ich gesehen habe gibt es dazu wohl auch einen Comic,
vielleicht, aber eher nicht, wird der irgendwann mal was für mich.

Geister
Auch wenn ich es nur durchschnittlich fand,
gefiel mir in dem Genre "Das Mädchen, das Geschichten fängt"
von Victoria Schwab, da der Ansatz mal ein ganz neuer war.

Hexen/Magier
Ich habe irgendwie auch nicht viel mit Hexen oder Magiern gelesen.
Harry Potter fand ich okay, aber mehr auch nicht.
Das einzige was mir jetzt einfällt, wo ich vielleicht wissen möchte,
wie es weitergeht, wäre Everflame.

Dämonen & Feen
Normalerweise sind diese Kategorien getrennt, aber ich fasse sie hier mal zusammen.
Denn fällt mir spontan die Reihe "Schwestern des Mondes" ein,
in der drei Schwestern, welche Halbfeen sind gegen Dämonen kämpfen.
Eigentlich deckt die Reihe fast alle Kategorien hier ab.
Denn die eine Schwester ist gleichzeitig eine Hexe, die andere eine Werkatze
und die letzte eine Vampirin.
Befreundet oder zusammen sind sie mit den unterschiedlichsten Kreaturen.
Ich müsste nach Band 6 eigentlich mal weiterlesen.


Engel
Ich habs auch nicht so mit Engeln, aber die "The Immortals"-Reihe von Melissa de la Cruz
gefiel mir wirklich gut, da es auch ein bisschen mit Vampirelementen vermischt ist, aber nicht viel.
Diese Wiedergeburt jedes Engels fand ich irgendwie gut und finde es schade,
das Ravensburger ausgerechnet den letzten Teil nicht mehr übersetzt.
Ich habe die Reihe nur leider vollkommen durcheinander gelesen,
da ich mir den dritten Band zuerst kaufte ohne dies zu wissen.
Lesen müsste ich jetzt noch Band 2 sonst habe ich alle, außer eben den letzten, gelesen.

Aliens
Aliens habe ich bisher nur in der Lux-Reihe gelesen und davon bisher auch nur Obsidian,
während Onyx noch schön vor sich hin subbt.
Allerdings fand ich den ersten Band von Twilight in Konzept und Handlungsverlauf stark abgekupfert,
hoffe das geht nicht so weiter.
Denn eine Buchbloggerin als Protagonistin ist schon ungewöhnlich und ausbaufähig.

 Supernatural Something
Gute Frage, da man hier wohl Drachen vergessen hat, defintiv Drachen.
Und hier kann ich nur die Trilogie "Die Zwillinge von Saranthium" von Lara Morgan empfehlen.
Zwar habe ich "Der Verrat der Drachen" noch nicht gelesen, aber mir gefiel
"Der Herr der Drachen" so gut, dass ich mir Band 2 sofort zugelegt habe.
Band 3 soll laut Autorin im Laufe diesen Jahres auf Englisch erscheinen.
_________________________________________________________
Insgesamt ist jetzt leider keines meiner Lieblingsbücher dabei,
aber ich habe mich auch an ein paar Reihen erinnert, die ich vor Jahren gelesen habe.
Taggen möchte ich gerne Aleshanee von Weltenwanderer und Nicole von About Books.
Bei anderen bin ich mir nicht sicher, ob sie auch Tags mitmachen und lasse daher das Nominieren.
Wer diesen aber gerne auch machen möchte, darf sich hiermit getaggt fühlen.

Kommentare :

  1. Hey,

    zu Werwölfen fällt mir auch nur "Nachdem Sommer" von Maggie Stievfather ein.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Denise,

      das subbt bei mir noch und daher kenne ich das nicht wirklich.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  2. Huhu =)
    Wenn du Werwölfe mit Gestaltwandlern gleichsetzen magst, dann kannst du "Wolf & Katze" von Bianca Schäfer nehmen =)
    Lg Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      von dem Buch habe ich bisher noch nie etwas gehört und Werwölfe habe ich bisher echt nicht belesen.
      Irgendwie gefällt mir die Vorstellung davon auch nicht, während andere Wertiere ganz interessant sind.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  3. Hey :)
    Aliens sind mir bisher auch nur bei den Obsidian-Büchern untergekommen :D Ausbaufähiges Genre ^^

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    in "Kalix. Werwölfin von London" von Martin Millar geht es um eine drogenabhängig depressive Werwölfin. :) Wer den Schreibstil von Martin Millar/Scott mag, hat, denke ich, Spaß an dem Buch. :)
    Viele Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  5. Toller Tag! Da musste ich unbedingt mitmachen. :-) Hier ist mein Beitrag, falls du mal schauen magst: http://betty-schmidt.blogspot.de/2015/02/tag-creatures-of-night.html.

    Das Gleiche Buch (bzw Reihe) haben wir nirgends gewählt, aber bei den Vampiren habe ich mich für Vampire Academy entschieden. Ist ja fast das Selbe. :-)

    Liebe Grüße,

    Betty

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!

    So, jetzt kam ich endlich auch dazu ... hat halt ein bisschen gedauert :)
    http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/02/tag-creatures-of-the-night.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sarah, Ich hab das Banner bei Dir erst nicht gesehen und deine Vorgängerin hatte keins. Daher dachte ich, es sei von Alex. Also frage ich lieber hier, ob es okay ist, das Banner zu verwenden?

    LG, Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Mona,

      gar kein Problem, kannst ihn ruhig nehmen.
      Finde Beiträge ohne Bilder immer so langweilig zu lesen, daher habe ich ihn gemacht.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen

Mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links des Amazon Partnerprogramms. Falls über diese etwas gekauft wird, erhalte ich eine kleine Provision. Die Bücher könnt ihr selbstverständlich auch anderweitig erwerben.
Bei Problemen, schreibt einfach eine Mail an
BooksonPetrovaFire@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...