Freitag, 12. Juni 2015

[Neuzugänge] In English, please!

Hallöchen zusammen,
wobei heute eher Hello everbody passen würde,
denn ich möchte euch heute meine englischsprachigen
Neuzugänge zeigen.
  
Beginnen möchte ich mit einem meiner Geburtstagsgeschenke,
welches ich immer noch nicht ausgepackt habe, weil es im Regal so einfach
schöner aussieht.
"Throne of Glass" besitze ich zwar bereits als ebook, wollte mir aber
eh gerne irgendwann noch die gebundenen Ausgaben kaufen und da kam
Charly mir zuvor...indirekt hat sie die nächsten drei Jahre somit immer etwas
was sie mir schenken kann.
Es werden schließlich sechs Bücher und der eine Zusatzband.
Schlaues Kind.
Falls es jemand noch nicht mitbekommen haben sollte,
aber ich bin dezent - okay dezent ist was anderes - ein riesiger
Fan der Serie Once Upon A Time.
Was kann man mir also besseres als die zweite Graphic Novel schenken?
So gut wie nichts...außer vielleicht Teil 1,
aber das wäre strange gewesen, weil ich mir von der Schenkenden
eben jenen ersten Band geliehen habe, welchen ich ihr vorher schenkte.
Okay, machen wir lieber weiter...
Von meinen Eltern bekam ich, wie gewünscht, den Hardcover-Schuber der
"Daughter of Smoke and Bone" - Trilogie von Laini Taylor.
Bisher himmel ich ihn noch an und lasse bis zum Lesen die Schutzfolie drum.
Dann verkaufte auf Facebook jemand eine ganze Menge englischer Bücher
und ich musste zuschlagen.
Unteranderem diese beiden Bände:
"The Assasin's Curse" and "The Pirate's Wish".
Ich habe bisher eigentlich nur positives über diese Reihe gehört.
Leider ist der Verlag wohl pleite und man bekommt sie nur noch gebraucht,
wobei der erste Band extrem Preischwankungen von 7€-380€ schon durchmachte.
Daher war ich glücklich beide zusammen für 8€ ergattern zu können,
nur um festzustellen, es gibt anscheinend noch einen dritten Band.
 Ebenfalls bei der gleichen Verkäuferin habe ich "Entwined" gekauft,
welches schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste stand.
Soweit ich mich recht erinnere handelt es sich hier um eine Märchenadaption
zu "Die 12 tanzenden Prinzessinnen" oder so ähnlich.
Mein eigenes Geburtstagsgeschenk sollte "The Heir" werden,
was eine wahre Prozedur wurde, denn Thalia hatte ohne mein Wissen
meine Bestellung storniert...ohne genannten Grund.
Die Auslieferung erfolgte erst viel später als geplant,
daher kaufte und las ich in der Zwischenzeit das ebook,
weil ich es einfach nicht mehr aushalten konnte.
Ob ich es rezensiere, weiß ich noch nicht.
Erst gestern eingetroffen ist "Breadcrumbs", welches es bei
amazon momentan für 3€ noch was als Hardcover gibt.
Vom Titel her dachte ich eigentlich erst an Hänsel & Gretel,
tatsächlich ist es aber von Der Schneekönigin inspiriert.
Ich lass mich überraschen.
Ebenfalls auf facebook gekauft, habe ich diese Dilogie.
Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht so genau,
worum es in "Between the Devil and the Deep Blue Sea"
sowie "Between the Spark and The Burn" geht,
aber ich erinnerte mich es bei englischsprachigen Booktubern
gesehen zu haben und diese schienen alle
samt es gut zu finden.
Abschließend, noch aus dem selben Kaufrausch stammend,
möchte ich euch noch "Mind Games" und "Reboot" zeigen,
welches beide der erste Teil von Dilogien sind.
"Mind Games" würde ich als Sci-Fi/Mystery Thriller vom Klappentext
her einordnen, während "Reboot" eindeutig
eine spannende Dystopie werden könnte.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das wärs von mir erstmal.
Lest ihr englischsprachige Bücher?
Ich habe ja schon mal überlegt einen
zweiten Blog zu eröffnen und dort auf Englisch zu schreiben,
aber so ganz dazu durchgerungen habe ich mich noch nicht.
Ich freue mich auf eure Kommentare und bis bald.

Kommentare :

  1. Wow, was für tolle Neuzugänge! Die Assassins Curse Reihe würde mich auch total interessieren, die ist mir schon öfters aufgefallen.
    Und The Heir muss ich mir auch noch unbedingt kaufen.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen all dieser schätze :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,

      wenn du sie als Printausgaben haben wollen solltest, dann solltest du beim ersten Teil jetzt schnell zu schnappen, bevor der Preis wieder ins unermässliche schießt.
      The Heir ist gut, nicht überwältigend, aber der Schreibstil und der Cliffhanger...Ich brauch Band 5.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
    2. Hmm, da muss ich dann wohl wirklich mal gucken gehen, dass ich die Bände noch bekomme.
      Ja, so was in der Art hab ich von The Heir auch erwartet :D Das waren auch ungefähr meine Gedanken zur Selection Reihe :)
      Ich bin gespannt!

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Sehr schöne Neuzugänge :) Ich gratuliere dir!
    Dann bin ich mal gespannt, was du zu "Daughter of Smoke and Bone" sagen wirst. Vor allem zur Sprachschwierigkeit. Das war das schwierigste englische Jugendbuch, das ich je gelesen habe und das waren schon einige. Dafür hat mir das Buch im Großen und Ganzen gut gefallen :) Ich habe auch diesen tollen Schuber zu Hause und werde mich wohl bald an den zweiten Band wagen.

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Katharina,

      na dann bin ich mal gespannt. Ich studiere Englisch und hoffe daher damit kein Problem zu haben, wenn doch...naja man wächst an den Aufgaben, nicht wahr?

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
    2. Huhu Sarah :)
      Das stimmt natürlich, man lernt dadurch einiges dazu. Ich musste bei diesem Buch etwa 10-20 Mal im Wörterbuch nachschlagen, daher ist mir aufgefallen, dass es sehr schwer zu lesen ist. Normalerweise schlage ich selten nach. Natürlich kann man sich meistens schon denken, was gewisse Wörter im Zusammenhang bedeuten - durch das Nachschlagen habe ich aber jede Menge neue Vokabeln dazugelernt :)

      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
    3. Hallöchen Katharina,

      na dann werde ich mal meinen Übersetzer vorsichtshalber neben mir legen, wenn ich lese,
      das wird aber noch etwas dauern, schätze ich :D

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  3. Hallo Sarah

    ich liebe Once upon a time auch total und das es davon Graphic Novels gibt habe ich gar nicht gewusst.
    Ich bin ja eher nicht so der englische leser aber The Heir musste ich auch haben, aber ich freue mich total auf den deutschen Band auch wenn ich die pinke Schrift nicht so toll finde wie die weiße im englischen Original.

    Lieben Gruß
    Tina
    meinbuchmeinewelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tina,

      doch gibt es tatsächlich. Nämlich "Shadow of the Queen" und "Out of the Past", im Herbst erscheint dann noch "Red's Untold Story", wobei es sich hierbei dann um einen Roman handelt.
      Ja mir gefällt die weiße auch besser, aber ich werde mir Die Kronprinzessin wohl dennoch noch kaufen, damit es einheitlich im Regal aussieht.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen

Mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links des Amazon Partnerprogramms. Falls über diese etwas gekauft wird, erhalte ich eine kleine Provision. Die Bücher könnt ihr selbstverständlich auch anderweitig erwerben.
Bei Problemen, schreibt einfach eine Mail an
BooksonPetrovaFire@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...