Mittwoch, 14. Oktober 2015

[Serienwoche] #3 Sommerpausenende...HILFE?!?!?!

Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Zeit für meine Serienwoche.
Diese Woche waren es unheimlich viele Serien,
welche wieder aus der Sommerpause zurückkamen.

Wie ich letzte Woche schon geahnt hatte:
Taschentuchalarm!
Von Szene zu Szene wurde es trauriger und dramatischer.
Und ja, ich habe defintiv das eine oder andere Tränchen verdrückt,
aber die Themen gehen einem auch unheimlich ans Herz
und Besserung ist kaum eine Sicht.
Ich bin auf die nächste Folge gespannt.

 Ehrlich gesagt:
Ich habe bis Sonntag Abend die Sendung total vergessen,
da sie bisher mich nicht wirklich packen konnte.
Diese Folge fand ich jetzt schon etwas besser,
aber irgendwie erwarte ich immer noch mehr von der Serie.
Aber abbrechen will ich auch noch nicht.

 The Vampire Diaries ohne Elena?!
Endlich, endlich, geht es mit der Serie wieder bergauf.
Die Vampir-Hexen rundum Lily gefallen mir verdammt gut,
auch wenn ich noch nicht soviel von ihnen gesehen habe.
Was dieser Zeitsprung von drei Jahren und die Rückblenden sollen,
welche den Großteil der Folge ausmachten, ist mir noch nicht ganz klar,
aber ich denke das ist Absicht.
Was Alaric plant, macht mich etwas skeptisch, aber ich bin dabei.
Insgesamt kann Vampire Diaries ohne Elena
sich endlich vom dauernden Liebesdrama entfernen
und die Grundlage für eine gute Storyline legen.

Auch The Originals ist zurück für eine 3. Staffel,
allerdings war ich von der ersten Folge irgendwie enttäuscht.
Es passierte nicht wirklich etwas überraschendes und Klaus' Freund ist,
wie zu erwarten, nicht vertrauenswürdig.
Ich frage mich allerdings wer das am Ende der Folge war?
Soll es Rebekah in einem neuen Körper sein,
da nach Claire Holt auch Maisie Richardson für eine andere Serie verpflichtet wurde?
Oder jemand der die Prophezeihung vorantreibt, welche doch sehr wage ist
und sicherlich nicht in dem endet, was offensichtlich wäre, da sonst
die Serie vorbei wäre?
Davina tut mir irgendwie leid, aber andererseits hat sie es auch verdient.
Insgesamt fand ich die erste Folge in Ordnung,
hatte aber einiges mehr erwartet.

Auch Reign ist für eine dritte Staffel wieder da.
Endlich dreht es sich auch um Elizabeth I.
Ich bin gespannt, wieviele Freiheiten sie sich bei dieser Geschichte nehmen werden,
den historischakkurat war die Serie von Folge 1 an nie.
Aber sie macht Spaß, unheimlich viel Spaß.
Ich liebe Intrigen und Politik.
Zwar mag ich Mary, aber Elizabeth hat sofort mein Herz erobert.
Ich frag mich nur, ob wir Kenna diese Staffel nochmal wiedersehen
oder die Schauspielerin ganz ausgestiegen ist?

 "The Last Kingdom" ist mal wieder eine Buchverfilmung.
Die erste Folge gefiel mir ganz gut, so dass ich auch dran bleiben werde,
aber so viel Spannung war nun noch nicht da.
Man sah halt, wer wie wo Ansprüche erhebt und wer mit wem
irgendwie verwandt oder bekannt ist, in der ersten halben Stunde.
Erst als die Handlung ein paar Jahre nach vorne springt,
konnte sie mich wirklich packen und bei einer gewissen Parallele
am Ende, konnte ich mir, trotz der makaberen Szene, das Grinsen nicht verkneifen.
Mal sehen, wie Folge 2 wird.

"Blood & Oil" fand ich diese Woche nur okay.
Zwar fangen jetzt endlich die wirklichen Intrigen an,
aber keine davon war nun wirklich unvorhersehbar.
Dennoch bin ich gespannt, wie Billy und Cody jetzt
weiter machen werden und was es mit Laceys Lover auf sich hat.

Once Upon A Time findet langsam die Spannung wieder.
Das die Person ein Bösewicht ist, was jetzt angedeutet wurde,
war mir aber irgendwie schon von Beginn an klar.
Jedoch nimmt Dark Swan jetzt endlich etwas an Fahrt auf,
auch wenn Emma da einen klitzekleinen Logikfehler hat:
Ein Held hilft niemanden der Böses plant...
und davon ist beim Dunklen (heißt doch so auf Deutsch oder?)
immer erstmal auszugehen.
Belle hat mir in dieser Folge wieder sehr gut gefallen,
so dass ich am Ende zwischen einem "Awww!"
und einem hysterischen Lachen hin und hergerissen war.
Des Weiteren ist mir mal wieder aufgefallen,
dass ich David, aber nicht Snow, mag.

_______________________________________________________________________
Diese Woche kamen gleich vier Serien hinzu,
ich hoffe ich habe euch damit nicht erschlagen,
denn so wird es die nächsten Wochen erstmal weitergehen.
Welche Sendungen verfolgt ihr aktiv?
Ich freu mich auf eure Kommentare und bis bald.

Kommentare :

  1. Hey,

    die neue erste Folge der neuen VD Stafel habe ich mir vorgestern angeschaut und ich war total begeistert! Ich werde Elena auch nicht wirklich vermissen...zum Ende - zwischendurch auch mal immer wieder - hin fand ich sie etwas nervig und von mir aus kann sie lange lange weg bleiben. Den Damon der Sachen "anpackt" hat mir eh immer besser gefallen als der Verliebte Trottel xD Die Sache mit den Häretikern finde ich auch sehr interessant. Ich finds nur schade das Kai weg ist -.-' Ich mochte den xD

    Ansonsten werde ich demnächst mal Blood&Oil anfangen...wobei der Trailer mich noch nicht so überzeugt hat und die Muppets Serie finde ich echt gut xD Irgendwie...mag ich sie einfach und kann nicht mal sagen warum xD

    LG Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Denise,

      oh ja Kai war genial. Ich liebe solche Psychos und Damon wird langsam wieder der aus Staffel 1 und das gefällt mir. Mal gucken wie es nächste Folge weitergeht.
      Den Trailer zu Blood&Oil fand ich auch eher mäh, auch die erste Folge war mehr so okay, aber irgendwie hat mich das Ende dann gepackt und bisher gefällt mir.
      Ich erwarte von den Muppets irgendwie seit den neueren Filmen mehr. Ich liebe Piggy und Kermit, aber irgendwie ist es mir noch nicht lustig genug.
      Werde mir aber gleich mal die gestrige Folge ansehen, langsam steigert sich die Serie ja :D

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  2. The Vampire Diaries habe ich damals auch gerne geschaut. Irgendwann kam dann die Staffel mit den Doppelgängern, das hat leider nicht ganz mein Interesse geweckt und somit habe ich die Serie von da an nicht mehr weiterverfolgt. Ohne Elena stelle ich mir kurzzeitig seltsam vor, da ich es ja nicht anders kannte. Aber wenn die Serie sich dadurch verbessern konnte, finde ich das klasse :) Vielleicht sollte ich TVD nochmals eine Chance geben. Derzeit steht bei mir aber erstmal TWD und Hemlock Grove auf dem Plan :)

    Once upon a time habe ich bis zur 3. Staffel gesehen. Hat mir dann aber auch nicht mehr so zugesagt. The Nashville kenne ich leider noch gar nicht :D

    Zu meinen Serienlieblingen zähle ich: TWD, PLL, Hannibal, Scream, Hemlock Grove, The Returned, Sleepy Hollow, Suburgatory, Doctor's Diary, die Heiter bis Tödlich Serien (ARD), American Horror Story, Fear the Walking Dead usw.

    Welche Serien schaust du denn noch so oder hast du schon gesehen? :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Diana,

      meinst bereits Staffel 2, wo Katherine wieder auftaucht oder wo es dann mit Silas weiterging?
      Letzteres fand ich nämlich auch nervig. Ebenso konnte ich Elena seit Mitte der zweiten Staffel irgendwie so gar nicht mehr leiden. Staffel 7 wird jetzt langsam etwas erwachsener, also geht eher in Richtung des Spin-Offs Originals, was ich gut finde und nach 7 Jahren auch mal Zeit wird.
      The Walking Dead habe ich noch während der ersten Folge abgebrochen, irgendwie langweilte es mich. Scheine damit aber auch irgendwie der einzige Mensch auf diesem Planeten zu sein :D
      Hemlock Grove muss ich mir mal ansehen, kenn ich noch gar nicht.
      Once Staffel 3A war auch, sorry, beschissen. Danach kam ja Oz und ich liebte es wieder. Leider hat die Serie am Anfang einer neuen Storyline/Halbstaffel immer Startschwierigkeiten für mich, zündet dann aber nach 3-4 Folgen und die restlichen Episoden fliegen nur so dahin.
      PLL hab ich abgebrochen, Doctor's Diary damals gesuchtet. Bei American Horror Story bin ich über die bescheidene 2. Staffel nie hinweggekommen.
      Hannibal wollte ich mal anfangen.

      Gesehen habe ich viele: The Tudors, The White Queen, Game of Thrones, The Royals (ach ich freu mich schon auf November), Hellcats, OUAT in Wonderland, Star-Crossed, How I Met Your Mother, Merlin (bin ich noch mitten in Staffel 2), Ringer, The Secret Circle und und und. Ich glaub ich erinnere mich gar nicht mehr an alle, da manche nur eine Staffel hatten.
      Meine liebste deutsche Serie ist allerdings: Der Lehrer :D

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  3. Hey :)

    Ich finde Once upon a time total super *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Sunny,

      ich auch <3
      Ich suchte es jede Sonntag Nacht via Live Stream und kann meist nach 3-4 Folgen einer Staffel nicht mehr anders als die Serie wieder zu lieben.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen

Mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links des Amazon Partnerprogramms. Falls über diese etwas gekauft wird, erhalte ich eine kleine Provision. Die Bücher könnt ihr selbstverständlich auch anderweitig erwerben.
Bei Problemen, schreibt einfach eine Mail an
BooksonPetrovaFire@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...