Samstag, 9. April 2016

[Blogtour] Wolke 7 ist auch nur Nebel - Moya und Lena kommentieren Dating-Shows [+Gewinnspiel]

Hallöchen ihr Lieben,
heute macht die Blogtour zu "Wolke 7 ist auch nur Nebel"* bei mir Halt.
Die beiden Protagonistinnen Moya und Lena werden ein paar der bekannten Dating-Shows kommentieren und wie ihr inzwischen wisst, ist Moya überzeugte Anhängerin der Wissenschaft...
Ich übergebe dann mal an die beiden Damen.
Bereits in wenigen Tagen würde ich nach England fliegen für den Dreh für "Love Test". Lena war auf die glorreiche Idee gekommen, dass ich mir mit ihr vorher wenigstens ein paar ähnliche Formate ansehe. Dass der "Love Test" rein wissenschaftlich zu betrachten sei, wollte sie natürlich nicht hören. Also habe ich mich breitschlagen lassen am Abend zu ihr zukommen. Vielleicht würde ich sie so von ihrem noch immer anwährenden Liebeskummer für den Windbeutel Patrick ablenken können.
Lena erwartete mich bereits. Sie hatte frisches, duftendes Popcorn gemacht und Getränke bereit gestellt. Ihr Laptop stand bereits offen auf dem Bett.
"Lass uns mit dem Bachelor starten", grinste sie. "Das ist dem Love Test doch ziemlich ähnlich."
Ich widerstand ihr zu widersprechen, denn Widerspruch war zwecklos, und seufzte stattdessen lediglich: "Okay."
Freudig tippte sie den Namen der Show ein und klickte auf eines der ersten Videos. Der Trailer zur Sendung. Ich wusste, dass mir so ein Dreh ebenfalls bevorstand, aber sicherlich würde man mich nicht als aufgetakelte Tussi zeigen.
Moya: So ein Müll! Da hat man doch einfach nur ein paar hübsche Frauen gecasted, die für Geld jetzt ein paar Wochen in einer Luxusvilla hausen und Interesse an einem Typen heucheln, denn sie vorher nichtmal gesehen haben.
Lena: Ach, Moya. Schon mal von Liebe auf den ersten Blick gehört? Genau darum geht es hier doch.
Moya: Die schauspielern doch alle nur. Und das mehr als 20 Frauen um einen Typen kloppen, findest du sicherlich auch noch romantisch?
Lena: Die kämpfen halt um ihre Liebe.
Moya: Während er fünf anderen die Zunge in den Hals schiebt. Lass uns nach was anderem suchen.
Lena: Oh Gott, nein, das würde ich niemals machen. Ich möchte meinen Ehemann schon vorher kennen und lieben. Immerhin heiratet man nur einmal.
Moya: Da sagt die Scheidungsquote aber etwas anderes. Aber wieso denn nicht? Liebe ist doch nur ein Rausch von Hormonen und der "Love Test" will auch beweisen, dass es wissenschaftlich erforschbar ist.
Lena: Aber gleich heiraten? Du lernst die Jungs ja vorher wenigstens kennen und bist zu nichts verpflichtet.
Moya: Auf die Wissenschaft kann man sich immerhin verlassen.
Lena: Lass uns weiterschauen.
Lena: Ist das nicht süß? Sie finden so die wahre Liebe, welcher sie auf dem Land wohlmöglich nie begegnet wären. Und wenn die jetzt noch heiraten...
Moya: Du meinst, die ganzen Hormone vernebeln ihr so die Birne, dass sie ihr Leben für nen Typen wegschmeißt, den sie zwei Wochen lang kennt, wo immer ein Kamerteam um sie herum war und vermutlich sie angewiesen hat was zu tun ist, nicht wahr? Das hält doch nie. Wenn sie Glück haben, können sie danach noch beim Dschungel-Camp sich ein Taschengeld verdienen, als hätten sie aus Reality-Shows noch nichts gelernt.
Lena: Sagt die Person, welcher der Star einer sein wird.
Moya: "Love Test" ist rein wissenschaftlich veranlagt.

Lena zog eine Augenbraue hoch. "Love Test" klang vielleicht nicht gerade wissenschaftlich, aber es musste den Zuschauern ja auch verkauft werden, versuchte ich mir einzureden. In Wirklichkeit kamen in mir erste Zweifel auf, aber ich - wir - brauchten das Geld für unser Work & Travel. Es würde schon halb so schlimm werden. Immerhin standen drei Professoren mit ihrem Namen für dieses Experiment.

Moya: Lass uns lieber schauen, was im TV läuft.
Lena: Meinetwegen. Ich wollte dich nur vorbereiten.
Moya: Danke dir, beste Freundin. Aber ich komme schon klar.

Diesmal verdrehte Lena die Augen, aber ich war froh vom mystifizierten Hormoncocktail, der allgemeinhin als Liebe bekannt ist, erstmal nichts mehr hören oder sehen zu müssen.
Soweit hatte ich gedacht bis der Fernseher seinen ersten Ton von sich gab.
Ich seufzte entnervt. Selbst in einer Serie mit dem Namen "The Big Bang Theory" - welche wohl der Inbegriff von Wissenschaftscomedy der letzten Jahre war - war man nicht sicher von einem Liebesexperiment. 36 Fragen beantworten und 4 Minuten einander in Augen starren und dann - puff bäng plop - die große Liebe.
Wer's glaubt.
__________________________________________________________________________________
Blogtour-Plan
 07.04. About Books
10.04. Lovin Books
__________________________________________________________________________________
Ich hoffe euch hat mein kleiner Beitrag gefallen. Nun seid ihr an der Reihe.
Unter allen Teilnehmern, die alle Fragen unseres kleinen Lovetests beantworten,
verlosen wir 3x je ein Printexemplar von Mara Andecks "Wolke 7 ist auch nur Nebel"*.
Die dritte Frage lautet:

Welche Art von Dating-Show funktioniert deiner Meinung nach am Ehsten?

a) eine mit viel Action und spannenden Dates bei den man sich körperlich ertüchtigt,
während man sich besser kennen lernt, wie zum Beispiel oftmals bei "Der Bachelor".

b) eine auf wissenschaftlichen (u.a. psychologischen) Tests bestehende,
wie bei "Hochzeit auf den ersten Blick".
  
c) eine in der man sich im "Alltag" kennenlernt und nebenbei (romantische) Dates erlebt,
wie bei "Bauer sucht Frau", "Schwiegertochter gesucht" etc.

Ich bin auf eure Antworten gespannt. Was es mit unserem Lovetest auf sich hat, erfahrt ihr am Ende der Tour.

Teilnahmebedingungen
  • Die Teilnahme ist bis einschließlich zum 16. April 2016 möglich. 
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am darauf folgenden Tag auf allen teilnehmenden Blogs.
  • Die Gewinner haben daraufhin eine Woche Zeit ihre Adresse mitzuteilen 
  • Die Gewinner erklären sich einverstanden, dass ihre Adresse an den Bastei Lübbe Verlag zwecks Buchversand weiter gegeben wird. 
  • Teilnahme ab 18 oder mit dem Einverständnis der Erziehungsberechtigten
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare :

  1. Hallo,

    vielen Dank für deinen tollen Beitrag. :)

    Ich glaube Dating Show a) würde meiner Meinung nach am besten funktionieren. Weil ich denke,dass man dabei sehr viel Spaß zusammen hat und vielleicht eine Aktion findet die einen verbindet.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    Haha sehr cooler Beitrag (y)
    Von so Datingshowkonzepten halt ich ja ehrlich gesagt so gar nix. Ich glaub einfach nicht das das funktionieren kann, frag mich nicht wieso. Wenn ich jetzt zwischen den drei Antworten aber auswählen müsste, naja muss ich ja, dann würd ich B nehmen.

    Bin gespannt was mich morgen erwartet, die Tour macht bisher echt superviel Spaß.

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich halte ehrlich gesagt von keinem dieser Konzepte etwas, aber da ich mich entscheiden muss, wähle ich C. Das kommt dem klassischen Kennenlernen irgendwie noch am nächsten.

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ,

    Toller undinteressanter Beitrag . Vielen Dank.
    Ich glaube das keiner richtig funktioniert aber wenn ich wählen muss dann Antwort A würde ich wählen .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Guten Abend,

    erst einmal Danke für Deinen Beitrag heute und die Antwort auf diese Frage ist für mich wahnsinnig schwer weil ich solche Formate mehr als ..... finde! Aber gut, eine Antwort muss her und da ich ab und an die Senung von b) geschaut habe weil ich mir das so gar nicht vorstellen konnte, stimme ich für b), denn a) und c) ist für mich das absolute No Go!
    Unterm Strich halte ich aber von keiner dieser Sendungen wirklich etwas. SORRY!

    Liebe Grüße und habt alle noch ein schönes Wochenende :-)
    Amelie S.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS.: ich habe übrigens nicht die Deutsche Sendung geschaut sondern das Original!!!!

      Löschen
  6. Huhu! :)

    Keine?! xD Ich glaube gar nicht an solche Dating Sendungen. Sie sind zwar lustig anzuschauen, aber mehr auch nicht.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    bookblossom@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo
    Danke für Deinen Beitrag.
    Am ehesten könnte ich mir vorstellen das Konzept C, wie Bauer sucht Frau,funktionieren könnte. Dort haben danach ja auch welche geheiratet & Nachwuchs hat es ja auch schon gegeben.....
    Liebe Grüsse
    Mimi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!

    Toller Beitrag und ich muss Moya recht geben, von den Datingkonzepten halte ich ehrlich gesagt gar nichts. "Der Bachelor" ist für mich reine Show und "Liebe auf den ersten Blick" könnte vielleicht funktionieren, wenn die Kameras nicht dabei wären...so verstellt man sich nur.
    Ich bin einfach kein Fan von so etwas. Real Life heißt für mich die Divise.

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ein sehr interessanter und auch irgendwie amüsanter Beitrag zur Blogtour :) Hat mir sehr gefallen.

    Ich glaube prinzipiell eigentlich nicht an den Erfolg solcher Sendungen, aber am ehesten schätze ich hat die Liebe Erfolg bei Variante A.

    Lg Cara

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ein toller Beitrag... ich glaube dass alle drei Arten nicht so wirklich gut funktionieren... obwohl Antwort C noch die besten Erfolgsquoten hat ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    ich glaube nicht wirklich daran, dass man bei solchen Datingshows den Partner fürs Leben findet. Aber wenn dann ist es wohl am ehesten bei Variante C vorstellbar.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde auf C setzen, weil man sich so am besten kennen lernt und merkt, ob mich sich überhaupt richtig sympathisch ist.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen

Mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links des Amazon Partnerprogramms. Falls über diese etwas gekauft wird, erhalte ich eine kleine Provision. Die Bücher könnt ihr selbstverständlich auch anderweitig erwerben.
Bei Problemen, schreibt einfach eine Mail an
BooksonPetrovaFire@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...