Sonntag, 19. Juni 2016

[Serienwoche] #27 Mord und Totschlag hoch drei

Hallöchen zusammen,
es ist tatsächlich schon wieder Sonntag. Man merkt, dass es Sommer ist...zumindest in der Serienlandschaft. "Game of Thrones"* hat noch zwei Folgen vor sich und "Reign"* endet bereits nächste Woche. Zum Glück gibt es mit der Sommerserie "Guilt" etwas Frischfleisch.
Irgendwie mochte ich Lady Crane. Schade, dass man eigentlich viel zu wenig über sie erfahren hat. Das erste Mal seit langem - oder vielleicht auch jemals - mochte ich sogar Arya, sonst war sie mir immer relativ egal, aber diese Woche gefiel mir ihre Entwicklung richtig gut. Ich liebe ja auch die Freundschaft zwischen Tyrion und Varys. Apropos Tyrion, er hat mich mal wieder zum Lachen gebracht. War das eine herrliche Szene mit Misandre und Grauer Wurmer.
Endlich sah man auch wieder etwas von Brienne und natürlich Jamie. Ich kann mich nicht entscheiden, aber ich glaube, ich bin eher auf der Seite der Tormont und Brienne Shipper, sorry.
Besonders gut gefallen haben mir allerdings die ersten fünfzehn Minuten. So viele Tote in einer Folge gab es schon lange nicht mehr.
Der Titel der nächsten Folge sagt eigentlich bereits aus worum es gehen wird. Ich hoffe allerdings, dass wir nicht nur dies sehen, befürchte allerdings schon. Das werden vermutlich lange 50 Minuten.
Das Drama diese Woche war nunja...vorhersehbar.
Natürlich wurden so alte Handlungsstränge zu Ende geführt, aber mir ging das alles dann doch zu einfach über die Bühne. Lediglich Lola hatte wirkliche Probleme. Narcisse Weg an den englischen Hof fand ich aber genial. Ich konnte mir ein Grinsen einfach nicht verkneifen.
Obwohl klar war wie diese Folge ausgeht, bin ich gespannt auf das Staffelfinale. Mary scheint jetzt alles daran zu setzen ihren Thron zu halten.
Ein Neuzugang in der Serienwoche ist "Guilt". Erst diese Woche startete es auf Freeform, der Sender, welcher auch "Pretty Little Liars"* und "Shadowhunters"* produziert.
Die Serie scheint mehr oder weniger an den Fall Amanda Know angelehnt zu sein, spielt allerdings statt in Italien in London. Auch scheint es mehr Drama zu geben. Einiges wirkt aber bereits in der ersten Folge abgedroschen. Wer allerdings Grace' Mitbewohner umgebracht hat? Keine Ahnung. Die Pilotfolge hat mich nicht umgehauen, aber es reicht um wenigstens mir noch Folge 2 anzusehen.
___________________________________________________________________________________
Schaut ihr eine Sommerserie? Wenn ja, welche? Wie findet ihr sie?
Ich freue mich auf eure Kommentare und bis bald.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links des Amazon Partnerprogramms. Falls über diese etwas gekauft wird, erhalte ich eine kleine Provision. Die Bücher könnt ihr selbstverständlich auch anderweitig erwerben.
Bei Problemen, schreibt einfach eine Mail an
BooksonPetrovaFire@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...