Samstag, 30. Juli 2016

[Vergessene Schätze] #12 "Kyria & Reb - Bis ans Ende der Welt" von Andrea Schacht

Hallöchen zusammen,
da die Serienwoche ja momentan aufgrund der Sommerpause im amerikanischen TV - und mangelnder guter Sommerserien - pausiert, dachte ich, dass ich vielleicht mal die beiden Reihen "Vergessene Schätze" - Bücher, die schon ewig auf meinem SuB versauern - und "Schatzsuche" - Neuerscheinungen, auf die ich mich freue - wiederbelebe. Heute fangen wir mal mit ersterem an.

Dienstag, 26. Juli 2016

[Serien] 6 kommende Serien, die mehr Aufmerksamkeit verdienen

Hallöchen zusammen,
es tut mir leid, dass momentan so wenig kommt. Wie ihr gemerkt habt, ist endlich Sommer und ich versuche, bevor ich Anfang August ins Praktikum gehe, noch jede Sekunde davon zu genießen. Des Weiteren haben meine Semesterferien auch gerade erst begonnen, so dass ich bisher kaum etwas gelesen habe. Heute jedoch möchte ich eure Aufmerksamkeit mal wieder auf ein paar kommende Serien lenken, die bisher nicht so bekannt sein dürften. Abgesehen von einer, starten sie allerdings alle erst nächstes Jahr. Bei einigen geplant, andere wurden kurzfristig nach hinten geschoben. Serien, die in meiner Liste zu "6 kommende Kostümdramen, die man sich nicht entgehen lassen sollte" inkludiert waren, habe ich von dieser Liste ausgeschlossen. Dennoch solltet ihr euch deren Trailer auch eindeutig einmal ansehen.

Mittwoch, 20. Juli 2016

[Neuzugänge] Fünf neue Bücher und endlich Zeit zum Lesen

Hallöchen zusammen,
lange ist mein letzter Neuzugangspost her. Ich bekomme da irgendwie keine Routine rein, aber ich dachte, ich zeige euch mal was in der letzten Woche so bei mir eingetrudelt ist. Mit dabei sind diesmal drei englische und zwei deutsche Bücher. Endlich habe ich ab Donnerstag auch Zeit - und hoffentlich auch wieder die Ruhe - Bücher zu verschlingen.

Freitag, 15. Juli 2016

Samstag, 9. Juli 2016

[Blogtour] Book of Lies - Deutsche vs. Englische Ausgabe [+Gewinnspiel]

Hallöchen zusammen,
nachdem wir letztes Jahr schon die Blogtour zu Teri Terrys "Mind Games" veranstaltet haben, konnten wir es natürlich nicht nehmen lassen, auch "Book of Lies" euch genauer vorzustellen. Letztes Mal präsentierte euch Cornelia von NussCookies-Bücherliebe einen Vergleich der deutschen und der englischen Ausgabe, heute werde ich das gleiche tun, allerdings mit "Book of Lies".

Freitag, 8. Juli 2016

[Rezi] Teri Terry - Book of Lies

Klappentext
Quinn und Piper sind Zwillinge, doch sie sind sich noch nie begegnet. Erst als ihre Mutter bei einem tragischen Unfall stirbt, treffen sich die Schwestern auf der Beerdigung. Piper ist begeistert und fasziniert. Für sie ist Quinn der Schlüssel zu einem uralten Familiengeheimnis. Doch Quinn ist voller Misstrauen. Warum wurde sie ihr Leben lang von ihrer Schwester ferngehalten? Schlummert in ihr tatsächlich eine dunkle Seite, vor der sie ihre Mutter und Großmutter immer gewarnt haben? Ist sie eine Gefahr für Piper? Während Quinn ihre Vergangenheit hinter sich lassen will, vergräbt sich Piper immer tiefer in die Mythen und Prophezeiungen, die sich um ihre Familie ranken – und tritt damit ein Inferno los.

Donnerstag, 7. Juli 2016

[Bücher] 5 Jugendbücher, die nicht in den USA oder Deutschland spielen

Hallöchen zusammen,
die meisten Jugendbücher auf dem deutschen Markt spielen in amerikanischen Kleinstädten oder irgendwo in Deutschland. Doch so manches Mal wünscht man sich einen anderen Handlungsort. Oftmals ist es auch Teil einer Challenge ein Buch, welches nicht an den üblichen Handlungsorten spielt, zu lesen. Daher habe ich euch heute mal eine Liste von "5 Jugendbücher, die nicht in den USA oder Deutschland spielen" zusammen gestellt.

Montag, 4. Juli 2016

[Serienwoche] #29 Du stirbst und du und du, dich mag ich.

Hallöchen zusammen,
ja, ich weiß, ich bin schon wieder spät dran, aber ohne Motivation einen Beitrag zu schreiben, möchte ich auch nicht. Das spürt man dann leider doch etwas. Letzte Woche ging - für mich - die Saison 2015/16 mit der letzten Folge der sechsten "Game of Thrones"* Staffel offiziell zu Ende. "Dead of Summer" und "Guilt" zähle ich als Sommerserien bereits zu 2016/17. Sobald ich etwas Luft habe, werde ich auch mein Fazit zur letzten Saison schreiben.

Samstag, 2. Juli 2016