Donnerstag, 23. Februar 2017

[Rezi] Rhiannon Thomas - Wenn Liebe erwacht [Ewig]

Klappentext
Sie hat hundert Jahre geschlafen.
Ein Prinz hat sie wachgeküsst.
Doch ab da ist nichts mehr wie im Märchen ...
Nach hundertjährigem Schlaf wird Prinzessin Aurora von Prinz Rodric aus dem Schlaf geküsst. Für den Prinzen und seine Familie ist alles klar: Aurora und Rodric sind füreinander bestimmt. Doch ist es das, was Aurora will? Schnell muss sie erkennen, dass sie nur eine Schachfigur in einem Intrigenspiel um Thron und Macht ist. Denn nur wer Aurora, die rechtmäßige Thronerbin, heiratet, hat auch Anspruch auf den Thron. Rodrics Eltern sind tyrannische Herrscher, die Auroras Volk grausam unterdrücken. Und so beschließt Aurora, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und ihr Volk zu retten. Und da ist auch noch der geheimnisvolle Prinz Finnegan, zu dem sie sich gegen ihren Willen hingezogen fühlt.


Zitat
"Das Leben ist hart. Wir bekommen nicht, was wir wollen. Wir können nicht einfach sein, wer wir wollen. Und damit müssen wir uns abfinden. Meinst du etwa, die Leute geben sich mit Absichten zufrieden? Glaubt du, irgendjemand auf dieser Welt schert sich darum, was du eigentlich mal vorhattest?" - Kapitel 12, Seite 188/189.

Gestaltung
"Wenn Liebe erwacht" ist momentan als gebundene Ausgabe und als ebook erhältlich. Ich beziehe mich hier auf ersteres. Wie alle gebundenen Sauerländer-Bücher kommt auch "Wenn Liebe erwacht" ohne Schutzumschlag. Dafür ist das Cover und die gesamte Gestaltung direkt auf das Buch gedruckt. Ich persönlich liebe das. So schön Schutzumschläge auch sein können, sie reißen und zerknicken schnell, wenn man mal nicht aufpasst. Außerdem muss man sie beim Lesen abnehmen, wenn sie nicht kaputt gehen sollen. Für mich ist es praktischer, wenn alles direkt aufs Buch gedruckt ist.

Das Cover ist nahezu identisch zur englischen Ausgabe, was mich sehr gefreut hat. Ganz sicher bin ich mir nicht, da ich das Originalcover bisher nur online gesehen habe, aber beim Deutschen könnte auch ein wenig die Farbsättigung hochgedreht wurden sein. Die einzige wirkliche Änderung ist der Reihentitel und der Titel des Buches. Hier wurde die Schriftart, welche die gleiche ist wie beim Original, noch veredelt. Online wirkt die Schrift nahezu okerfarbend, in echt ist sie aber golden, so dass sie im Licht sogar schimmert. Ein nettes kleines Detail.

Das Innere des Buches ist schlicht gehalten. Die einzige Möglichkeit zur Gestaltung, welche man genutzt hat, sind die Kapitelüberschriften. Die Kapitel tragen keine Namen sondern sind durchnummeriert, wobei die Zahl als Wort ausgeschrieben ist. Man hat sich dafür wieder der gleichen Schriftart wie bereits für den Reihentitel bedient inklusive der Schnörkel.

Zusammenfassend ist es eine schöne Gestaltung, welche dem Buch und seiner Geschichte schmeichelt.

Meine Meinung
"Wenn Liebe erwacht" ist der Debütroman von Rhiannon Thomas und zugleich der Auftakt der "Ewig"-Dilogie. Denjenigen, die sich im englischsprachigen Buchbereich bewegen, ist das Buch vielleicht besser als "A Wicked Thing"* bekannt.

Die englische Ausgabe stand schon vor deren Erscheinen auf meinem Wunschzettel. Ganz überrascht war ich, als ich erfuhr, dass die S. Fischer Verlage eine Übersetzung planen. Disneys Dornröschen war schon immer mein Lieblingszeichentrickfilm und daher habe ich mich wirklich auf das Buch gefreut. Ich hatte hohe Erwartungen und wurde nicht enttäuscht, so viel sei schon gesagt.

"Wenn Liebe erwacht" erzählt die Geschichte von der schlafenden Schönheit aus ihrer Sicht. Etwas mehr als 100 Jahre hat sie geschlafen und jetzt hat sie ein Prinz erweckt. Ein Prinz, dessen Vater auf dem Thron ihrer Eltern sitzt. Angeblich sei er ihre wahre Liebe, denn nur diese könne sie erwecken. Doch Aurora kennt ihn gar nicht.

Ich fand die Idee unheimlich gut. Es wundert mich, dass vorher noch niemand darüber geschrieben hat. Aurora ist schließlich als einziges Kind des Königs und der Königin im Märchen die alleinige Thronerbin. Wer sie erweckt und heiratet, erhält nicht nur eine hübsche Prinzessin sondern gleichzeitig auch noch einen Thron dazu.

Mir gefiel, wie man durch Auroras Augen die Absichten der anderen Charaktere erkennen konnte und sie - im Gegensatz zu vielen anderen Jugendbuchprotagonistinnen - dies auch mitbekam. Allgemein ist sie eine angenehme Ausnahme. Ja, es gibt natürlich auch ein wenig Romantik in diesem Buch, aber sie erdrückt nicht alles und ist eigentlich nur eine Nebengeschichte an welcher Aurora als Charakter reift. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass die Autorin sich selbst als Feministin bezeichnet und sogar darüber bloggt. Mir gefiel diese Art von starkem weiblichen Charakter, welcher dennoch eine weiche Seite hat, sehr gut.

Auch sonst kommen wenig Jugendbuchklischees wirklich zum Einsatz. Ich hätte vom Klappentext anderes gedacht, aber nein, die Autorin kommt beinahe vollkommen ohne aus. Die genutzten widerrum sind clever eingesetzt. Insgesamt ist das gesamte Buch realistisch gestaltet. Aurora ist keine Protagonistin, die perfekt ist, und niemand um sie herum ist es. So wie es im Leben auch ist. Jeder Charakter ist anders und hinterlässt einen Eindruck, so dass man eigentlich nichts und niemanden durcheinander bringen kann, trotz der Menge an Akteuren.

Lobenswert ist auch Rhiannon Thomas' Schreibstil, der mich von der ersten Sekunde an gepackt hat. Aus einmal kurz reinlesen wurde nichts. Stattdessen verschlang ich das erste Drittel des Buches am Stück. Einmal angefangen, kann man nicht aufhören. Man sollte also definitiv Zeit einplanen. Glücklicherweise erscheint der zweite Band bereits im Juni. Wer es dennoch nicht abwarten kann, kann aber auch schon auf Englisch weiterlesen. "Wenn Liebe entflammt"* heißt dort "Kingdom of Ashes"*.

Fazit
Mit einer starken Protagonistin, die auch Gefühle zulassen kann, ohne unnötiges Liebesdreieck und der Botschaft, dass man für sich selbst und seine Überzeugungen einstehen muss, ist "Ewig - Wenn Liebe erwacht" das ideale Buch für Jung und Alt. Sogar Vielleser kommen hier noch auf ihre Kosten.
   
Wertung
___________________________________________________________________________________
Einen herzlichen Dank an Sauerländer für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars.
___________________________________________________________________________________
"Ewig"-Dilogie
  1. Wenn Liebe erwacht
  2. Wenn Liebe entflammt* (erscheint am 22. Juni 2017)

Kommentare :

  1. Huhu!

    Oh, das klingt sehr gut! Das Buch steht auch schon auf meiner Wunschliste, aber jetzt möchte ich es noch dringender lesen. :-)

    Ich habe diesen Beitrag HIER für meine Kreuzfaht durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,

      ich hoffe, dass es dir dann genauso gut gefällt wie mir. Danke für das Verlinken übrigens <3

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen

Mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links des Amazon Partnerprogramms. Falls über diese etwas gekauft wird, erhalte ich eine kleine Provision. Die Bücher könnt ihr selbstverständlich auch anderweitig erwerben.
Bei Problemen, schreibt einfach eine Mail an
BooksonPetrovaFire@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...