Dienstag, 4. April 2017

[Netflix-Monat] #14 Kleinvieh macht auch Mist

Hallöchen zusammen,
diesmal etwas später als sonst, aber besser spät als nie, nicht wahr? Der März war stark von meinen Hausarbeiten geprägt, weshalb ich Netflix größtenteils habe links liegen lassen. Zumal ich ja wöchentlich auch noch die Serien der Serienwoche gucke. Insgesamt war es eher ein magerer Monat, aber seht selbst.

Morgen hör ich auf
Morgen hör ich auf* | Staffel 1, Folge 1 & Folge 2
Eine deutsche Serie? Vom ZDF? Und auch noch mit Bastian Pastewka? Das kann ja nur schlecht sein...dachte ich. Tja, ich wurde mehr als positiv überrascht. Tatsächlich ist die Geschichte rundum einen Familienvater, der versucht seine Familie und seine Druckerei vor dem finanziellen Desaster zu retten, indem er nahezu perfektes Falschgeld herstellt, einfach nur packend.
Mir gefallen die kleinen Andeutungen und Flashforwards, die es jede Folge gibt. Es wird Zeit, dass ich die restlichen drei Folgen schaue. Ihr solltet der Serie ruhig mal eine Chance geben, auch wenn vieles anfangs dagegen sprechen mag.
Modern Family
Modern Family* | Staffel 1, Folge 1 - Staffel 1, Folge 10
Lange habe ich mich gegen "Modern Family"* gewehrt. Irgendwie glaubte ich nicht daran, dass die Serie etwas für mich wäre. Eines Abends hatte ich den Fernseher aber nach "Der Lehrer"* laufen lassen und "Modern Family"* begann. Ich habe mich prächtig amüsiert und beschlossen, dass ich auf Netflix die Serie dann wohl mal anfangen muss. Tja ich habe in zwei Tagen jetzt 10 Folgen gesehen und kriege einfach nicht genug davon. Ich schätze, ich werde durch die vorhandenen Staffeln nur so durchbingen.
Es ist einfach eine herrliche Charakterkonstellation und meistens hat man ähnliches doch auch schon mal selbst erlebt oder von Freunden gehört, die so etwas erlebt haben. Es lohnt sich definitiv reinzuschauen.
Lovebird (Çalıkuşu) | Staffel 1, Folge 1
"Çalıkuşu", oder wie Netflix es nennt "Lovebird", ist mal wieder eine türkische Serie, die ich begonnen habe. Leider kamen die Hausarbeiten dazwischen, so dass ich noch nicht weiterschauen konnte. Die erste Folge allerdings gefiel mir sehr gut, auch wenn es vielleicht heutzutage etwas befremdlichen sein mag, dass Cousin und Cousine sich zueinander hingezogen fühlen. Ich bin schon gespannt wie es weitergeht.
Bei der Serie handelt es sich übrigens um eine Buchadaption. Das Buch wurde 1949 wohl auch ins Englische übersetzt, aber ich konnte es zumindest auf amazon nur auf türkisch finden.
The Big Bang Theory* | Staffel 9, Folge 4 & Folge 5
"The Big Bang Theory"* habe ich mal wieder nebenbei laufen lassen, aber selbst das fand ich diesmal eher anstrengend. Irgendwie fehlt mir besonders ich Staffel 9 der Witz der früheren Staffeln. Alles wirkt mir inzwischen zu gewollt. Vielleicht liegt es an mir, vielleicht auch an der Serie oder aber an beidem.
Mehr als zwei Folgen kann ich momentan irgendwie nicht schauen.
___________________________________________________________________________________________
Das war es auch schon wieder. Viel habe ich im März nicht geschaut, mal schauen, ob es sich im April ändert. Ich habe gerade mit "13 Reasons Why" bzw. "Tote Mädchen lügen nicht" angefangen und das könnte was werden. Habt ihr denn noch weitere Empfehlungen?
Ich freue mich auf eure Kommentare und bis bald.

Kommentare :

  1. Modern Family hat mich auch überrascht. Es hat so einen trockenen Humor, den ich absolut liebe XD
    Big Bang Theory wird immer langweiliger. Ich schau es selber kaum noch, weil es nicht mehr witzig is ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Terii,

      das kann ich nur genauso unterschreiben.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  2. Huhu
    Hach Modern Family =) SOOOOOO eine großartige Serie. Ich hoffe Netflix nimmt bald mal die anderen Stafeln davon ins Programm. Diese ewige Warterei ist durch Netflix gefühlt besser geworden, aber immer noch nicht ideal xD Jedenfalls nicht für einen Süchtie wie mich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,

      ich hoffe es auch. Inzwischen bin ich fast fertig mit Staffel 1 und wenn ich in dem Tempo so weiter mache...ich brauche mehr O.O <3
      Ich liebe es ja, dass ich auf Netflix im O-Ton gucken kann. Die meisten deutschen Fernsehsender schaffen es einfach nicht die zweite Tonspur einzuführen, da sind die Schweiz und Österreich zumindest im Primetimebereich weiter.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  3. Hallo,

    von "Lovebird" hab ich noch nie gehört, was du schreibst klingt aber interessant. Da werde ich am Wochenende einfach mal reinschauen, ich entdecke gerne neue Serien.

    Lg
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Julia,

      seit ich "Magnificent Century" geschaut habe (ich warte immer noch auf Staffel 2-4), schlägt mir Netflix öfter türkische und spanische Serien vor. Ich finde es schön mal außerhalb des deutschen und englischsprachigen Bereichs zu schauen und dank Untertitel ist das verstehen ja auch kein Problem. Serien aus anderen Ländern bieten insgesamt auch mal ein anderes Bild auf gewisse Dinge oder geben (zumindest grob) Einblick in die Geschichte eines Landes.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  4. Hey!
    Ich kann dich verstehen. Die ersten Staffeln der Big Bang Theory habe ich gesuchtet. Eine Folge nach der anderen und am liebsten noch eine mehr. Irgendwie ist inzwischen ein bisschen die Luft raus. So richtig können mich die Folgen nicht mehr fesseln. Sie sind nicht schlecht, aber mit den ersten Staffeln können sie nicht mehr mithalten. Ich kann gar nicht so ganz genau sagen, wann das für mich anfing, aber ich glaube, dass es auch irgendwann in Staffel 9 war.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Yvonne,

      Staffel 1-8 habe ich letztes Jahr in zwei Monaten durchgesuchtet, aber Staffel 9 ist mehr inzwischen mehr etwas was nebenbei läuft, damit es nicht so ruhig ist. Wie gerade jetzt. Ich kann aber auch nicht genau sagen, was 9 von 8 z.B. unterscheidet.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  5. Dein Seriengeschmack ist meinem sehr ähnlich. Big Bang Theorie habe ich auch gerade wieder geschaut und Modern Family schaue ich ab und an mit meinem Mann.
    Im März habe ich einige Serien geschaut - hauptsächlich, weil ich zwei Tage krank im Bett lag und quasi nichts anderes machen konnte. Sehr gute Sache!
    Nun schaue ich gerade beim Kommentieren auf all den tollen Blog hier beim #litnetzwerk "Tote Mädchen lügen nicht", bin aber irgendwie nicht sehr angetan. Nunja, Teenager bin ich schon lange nicht mehr - vielleicht deshalb.
    Nebenbei jede Woche eine Folge Charité und Vampire Diaries. Kann ich beides empfehlen. Das muss reichen, ab und man muss man ja auch noch Zeit für Bücher haben, right?
    Viele Grüße Mareike

    AntwortenLöschen

Mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links des Amazon Partnerprogramms. Falls über diese etwas gekauft wird, erhalte ich eine kleine Provision. Die Bücher könnt ihr selbstverständlich auch anderweitig erwerben.
Bei Problemen, schreibt einfach eine Mail an
BooksonPetrovaFire@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...