Montag, 30. Januar 2017

[Rezi] Francesca Haig - Rebellion [Das Feuerzeichen]

Klappentext
In der düsteren Welt der Zukunft herrscht eine Zweiklassengesellschaft: Die perfekten Alphas regieren und genießen alle Privililegien, die Omegas – ihre vermeintlich weniger perfekten Zwillinge – werden tagtäglich unterdrückt und gedemütigt. Nachdem die Insel der Omegas zerstört wurde, ist Cass, zusammen mit ihren Freunden Piper und Zoe, auf der Flucht. Irgendwo jenseits des Ozeans, so hoffen sie, gibt es ein Land, in dem das Omega-Brandzeichen auf ihrer Stirn keine Rolle mehr spielt. Doch dazu müssen sie erst einmal an die Küste gelangen, und Cass' ruchloser Zwillingsbruder Zach ist ihnen dicht auf den Fersen ...

Dienstag, 24. Januar 2017

[Rezi] Melissa de la Cruz - The Isle of the Lost [Descendants]

Klappentext
Evil tree. Bad Apple?
Twenty years ago, all the evil villains were banished from the kingdom of Auradon to the Isle of the Lost–a dark and dreary place protected by a force field that makes it impossible for them to leave. Stripped of their magical powers, the villains now live in total isolation, forgotten by the world.
Mal learns from her mother, Maleficent, that the key to true darkness, the Dragon’s Eye, is located inside her scepter in the forbidden fortress on the far side of the island. The eye is cursed, and whoever retrieves it will be knocked into a deep sleep for a thousand years. But Mal has a plan to capture it. She’ll just need a little help from her “friends.” In their quest for the Dragon’s Eye, these four kids begin to realize that just because you come from an evil family tree, being good ain’t so bad.
    

Sonntag, 22. Januar 2017

[Serienwoche] #35 Wo bleibt die Kreativität?

Hallöchen ihr Lieben,
es ist wirklich schon wieder Zeit für die Serienwoche. Diesmal sind es nur acht Serien, die es in den Beitrag geschafft haben. Welche erfahrt ihr weiter unten.
Wer es übrigens noch nicht bemerkt hat, ich habe den Blog diese Woche umbenannt in "Books on Fire", den Namen, welchen er eigentlich immer haben sollte. Ab sofort ist der Blog unter www.booksonfire.de zu erreichen. Die alte Blogspotadresse bleibt aber weiterhin aktiv und leitet euch um.
Jetzt aber Schluss mit dem Gelaber, Zeit für den Beitrag. Wie immer: SPOILERGEFAHR!!!

Donnerstag, 19. Januar 2017

Aus "Books on PetrovaFire" wird "Books on Fire"

Hallöchen zusammen,
der ein oder andere mag es bereits mitbekommen haben: Ich habe im Zuge einer eigenen URL den Blog umbenannt. Wieso, weshalb, warum? Das erfahrt ihr in diesem Post, auch was sich in Zukunft vielleicht ändert.

Sonntag, 15. Januar 2017

[Serienwoche] #34 Emotionaler Höhenflug und schauspielerische Tiefen

Hallöchen zusammen,
es ist Sonntag. Es ist Zeit für die Serienwoche. Noch bin ich an allen Serien dran geblieben, hatte aber keine Chance bisher "Timeless"*, welches Montag weitergeht, und "Frequency"*, was bereits wieder läuft, aufzuholen. Festgestellt habe ich diese Woche aber, dass ich mir dringend einen Terminplaner besorgen sollte für die ganzen Serien und natürlich buchigen Neuerscheinungen.

Freitag, 13. Januar 2017

[Bücher] 6 Bücher, die auf Serien basieren

Hallöchen zusammen,
wer mich bereits länger verfolgt, dass ich nicht nur Bücher liebe, sondern auch Serien. Viele Serien heutzutage basieren auf einer Romanvorlage, zum Beispiel "The Vampire Diaries"*, "Game of Thrones"* und sogar "Orange Is The New Black"*. Doch einige Serien haben bewiesen, dass es auch andersherum geht. Heute habe ich euch sechs Bücher mitgebracht, welche auf Serien basieren.

Dienstag, 10. Januar 2017

[Rezi] Matthew J. Kirby - Aufstand in New York [Assassin's Creed: Last Descendants]

Klappentext
New York im Jahre 1863: Nach der Einführung der Wehrpflicht können reiche Bürger sich davon freikaufen, gegen die Südstaaten zu kämpfen, wer arm ist, muss in die Schlacht ziehen. Der wütende Mob startet eine blutige Revolte. Die Stadt versinkt im schlimmsten Chaos – mittendrin der fünfzehnjährige Owen. Eigentlich wollte Owen nur die Unschuld seines Vaters beweisen; nur für ihn hat er den Besitzer eines Animus ausfindig gemacht und das Risiko einer Reise in die Vergangenheit auf sich genommen. Denn Owen kommt aus der Gegenwart. Doch als er begreift, dass er plötzlich Teil einer viel, viel größeren Geschichte ist, ist es längst zu spät. Und schon ist er mittendrin in der seit Jahrtausenden währenden Fehde zwischen dem Geheimbund der Assassinen und dem mächtigen Templer-Orden – und ist auf der Jagd nach einem der berüchtigten Edensplittern.
Kann Owen seinen Auftrag erfüllen, und wird er seinen Vater vom Verdacht des Mordes reinwaschen können…?

Sonntag, 8. Januar 2017

[Serienwoche] #33 Neun auf einen Streich

Hallöchen zusammen,
die letzte Serienwoche ist nun doch schon eine Weile her. Obwohl ich zwei Tage die Woche keine Uni habe, kam ich einfach nicht dazu meine Serien pünktlich zu schauen, so dass ich auch jetzt noch bei "Westworld", "Timeless"* und "Frequency"* hinterherhänge.
Mein Vorsatz für das neue Jahr ist allerdings die Serienwoche wieder weiterzuführen. Wenn eine Serie also mal ein oder zwei Wochen lang fehlt, seid mir nicht böse. Ich habe sie dann einfach nicht mehr geschafft.
Jetzt aber ran an den Speck. Und nicht vergessen: Spoilergefahr!