Allgemein

[Neuzugänge] Aber…aber….aber so war das nun nicht geplant

Hallöchen miteinander,
willkommen mal wieder zu ein paar Neuzugängen…die so nicht geplant waren.
Fangen wir mal mit Schuldlos schuldig an. Das Buch stammt von meiner Oma, welche es eigentlich meiner Mutter zum Lesen geben wollte. Diese hatte allerdings kein Interesse…Ich aber. In dem Buch geht es laut meiner Oma wohl darum, dass eine Frau vergewaltigt wird, aber im Laufe der Zeit Freunde und Angehörige ihr die Schuld daran geben. Klingt spannend und zu gleich unheimlich traurig.
Darüber liegt Skinned, welches einen Tag nach dem letzten Neuzugänge-Post bei mir eintrudelte. Ich habe es bei medimops über ebay bestellt. Das Buch weist keinerlei Markel auf, die nicht üblich wären, und bin wirklich zufrieden.
Diese Woche per Post kamen dann gleich 3 Bücher.
Es wird keine Helden geben ist Teil einer großen Blogger-Aktion, wo ihr auch auf meinem Blog 1 von 3 Exemplaren gewinnen könnt. Dazu scrollt einfach etwas runter oder klickt hier. Darin geht es um ein Mädchen, welches einen Amoklauf an ihrer Schule miterlebt und wie sie danach damit versucht umzugehen.
Poison Diaries habe ich ertauscht gegen Everlasting, welches mir ja leider gar nicht gefallen hatte. Darauf bin ich schon gespannt, aber erst einmal ist es schon wieder verliehen.
Am gleichen Tag kam dann auch noch Das Land der verlorenen Träume, der zweite Teil der Gaia Stone – Trilogie. Fehlt mir nur noch Teil 3 und ich kann die Reihe am Stück weglesen.
Der komplette linke Stapel stammt von Weltbild. Nein, noch herrscht kein Ausverkauf, aber in vielen Filialien gibt es momentan Mängelexemplare, da habe auch ich zugeschlagen.
Bei Das Lied der Träumerin weiß ich nicht so recht, worum es geht, aber ich hatte es auf einigen WL’s gesehen, daher will ich es mal anlesen. Mürrische Monster ist eine Empfehlung von einer Freundin. Eine weitere Empfehlung, diesmal allerdings aus einer facebook-Gruppe ist Stadt aus Sand, als es da dann lag, hab ichs mitgenommen.
Ready Player One kannte ich bisher nur von englischen Booktubern und wusste nichtmal, dass es eine deutsche Übersetzung gibt, daher musste das natürlich dann auch mit.
Wieso ich Gabe der Magie mitgenommen habe, weiß ich gar nicht mehr, aber der Klappentext klang gut, auch wenn ich vorher noch nie was von dem Buch gehört habe.
Nun zum letzten Buch: Das Dunkel Buch.
Tja ich wusste nicht, dass es ein zweiter Teil ist. Das heißt, ich muss mir wohl oder übel nun Teil 1 besorgen.
Das wars auch wieder.
Was könnt ihr mir empfehlen? Was nicht?
Kennt ihr schon eines? Subt eines von denen bei euch?
Bis bald.

18 Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: