• Allgemein

    [Vergessene Schätze] #7 „Die Gabe der Magie“ von Kathleen Duey

    Hallöchen, ja ich habe vergessen, dass heute ja schon Freitag ist und deswegen kommt der vergessene Schatz nun erst so spät. Ich möchte nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich mich sehr freuen würde, wenn noch mehr ihre SuB-Leichen ausgraben und sich an dieser Aktion beteiligen würden. Ausgebudelt habe ich heute „Die Gabe der Magie“ von Kathleen Duey Penhaligon ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Darum, denke ich, geht es: Magie. Okay das wäre jetzt zu einfach gewesen, aber ich hab keinen blassen Schimmer. Kommt davon, wenn Weltbild Mängelexemplare rauswirft und man nur kurz drüber liest, nickt und kauft. Da ein Mädchen abgebildet ist, gehe ich von eben jener als Protagonistin aus, welche die Gabe der…

  • Allgemein

    [Schatzsuche] #6 „In deinem Licht und Schatten“ von Louisa Reid

    Hallöchen miteinander, seit zwei Tagen bin ich wieder zu Hause und schon geht es weiter mit meiner Reihe Schatzsuche. Nachdem ich euch vor zwei Wochen JUMP vorgestellt habe, folgt heute erneut ein Buch aus dem Fischer FJB Verlag. „In deinem Licht und Schatten“ von Louisa Reid Erscheint am 25. September 2014 Fischer FJB Klappentext Rebecca und ihre Zwillingsschwester könnten unterschiedlicher nicht sein: Die eine schön wie im Märchen, die andere hässlich wie die Nacht. Nur eines haben sie gemeinsam: das Elternhaus, in dem Kälte und Gewalt regieren. Seit sie denken können. retten die Schwestern sich gegenseitig vor den Ausbrüchen des Vaters. Bis eine den Ausbruch wagt und die andere zurücklässt.…

  • Allgemein

    [Montagsfrage] Was wäre dein Traumjob, wenn du irgendwas mit Büchern machen könntest?

    Hallöchen, irgendwie ist mir heute mal danach bei der Montagsfrage von Libromanie mitzumachen. Vielleicht tu ich das in Zukunft ja mal öfter. Was wäre dein Traumjob, wenn du irgendwas mit Büchern machen könntest? Ganz ehrlich? Ich glaube, ich wäre gerne Verlagsmitarbeiterin und dann in der Presse und Bloggerbetreuung zuständig. Oder vielleicht auch in der gesamten Vermarktung über soziale Medien. Fände, wie jetzt auch als Bloggerin, den Austausch mit den Lesern am Interessantesten. Wie reagieren sie auf diesen Schritt? War der Marketing-Kniff gut?  Hätten wir die Reihe mehr bewerben sollen? Zusammenfassend würde ich gerne irgendwo mich im Marketing sehen und dort möglichst nah am Leser oder/und den Buchbloggern. Hat euch die…

  • Allgemein

    [Vergessene Schätze] #6 „Die Flammende“ von Kristin Cashore

    Hallöchen ihr Lieben, bald ist mein Urlaub vorbei, doch vorher möchte ich euch noch eine weitere SuB-Leiche zeigen. Ursprünglich wollte ich in dieser Kategorie nur Reihen-Auftakte oder Einzelbände vorstellen, nun ist dieses Buch allerdings der zweite Band einer Trilogie. Da man jedes Buch aber unabhängig von einander lesen kann, da unterschiedliche Protagonisten, stelle ich euch dennoch vor, da mir der erste Band so unheimlich gut gefiel.  Vielleicht habt ihr es schon erraten. Es handelt sich nämlich um „Die Flammende“ von Kristin Cashore. Carlsen      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~     Darum, denke ich, geht es: Die Flammende spielt glaube ich vor Die Beschenkte und handelt von einem Mädchen namens Fire, da so der…

  • Allgemein

    [Rezi] Ute Jäckle – Verloren in der grünen Hölle

      Klappentext Das Leben der siebzehnjährigen Kolumbianerin Elena verläuft glücklich und sorgenfrei. Bis sie eines Tages gemeinsam mit zwei Freundinnen auf dem Weg zu einem Einkaufsbummel entführt und in das Camp einer professionellen Kidnapperbande mitten im Regenwald verschleppt wird. Eine Zeit voller Todesangst und Schrecken bricht für die Mädchen an, denn der cholerische Bandenführer Carlos kennt keine Gnade.Elena will sich mit ihrem Schicksal nicht abfinden, sie rebelliert mit dem Mut der Verzweiflung gegen die Männer und fordert damit den Zorn von Carlos heraus. In letzter Minute beschützt der attraktive Entführer Rico sie vor dem gefährlichen Anführer und stürzt Elena in einen Gewissenskonflikt. Ehe Elena bewusst wird, auf was sie sich…

  • Allgemein

    [SuB] Urlaubszeit = Lesezeit…oder?

    Hallo ihr Lieben, momentan befinde ich mich ja gerade im Urlaub in Ungarn und ich dachte mir, dass ich auch dieses Jahr euch wieder den Urlaubs-SuB zeigen. Zuerst einmal wäre dort „Gut gegen Nordwind“, welches ich einen Tag vor der Abfahrt im Edeka als Mängelexemplar erstanden habe. Ob ich es schaffe es zu lesen, wage ich allerdings zu bezweifeln. Denn ich habe auch drei Rezensionsexemplare mitgenommen, welche aufgrund meiner Leseflaute bisher leider liegen geblieben sind. Wie ihr seht, lese ich „Dreh dich nicht um“ schon eine ganze Weile, zwar gefällt es mir, aber richtig Lust zu lesen habe ich momentan einfach nicht. Aus diesem Grund blieb auch das nächste Buch…

  • Allgemein

    [Schatzsuche] #5 „Jump – Das Spiel“ von Eve Silver

    Hallöchen, es ist wieder Zeit für die Schatzsuche. Heute bringe ich euch eine Neuerscheinung aus dem Hause Fischer FJB mit. „Jump – Das Spiel“ von Eve Silver Erscheint am 21. August 2014 Fischer FJB Klappentext Sieh ihnen nicht in die Augen!   Ihre Quecksilberaugen. Sie sind Gift. Sie werden mich töten. Miki Jones kommt bei einem Unfall ums Leben. Doch sie kommt wieder zu sich, an einem Ort, der Lobby genannt wird. Aus ihrem Alltag wurde sie durch Raum und Zeit in eine Art Spiel gezogen, in dem sie gemeinsam mit anderen Jugendlichen furchteinflößende Wesen bekämpfen muss. Teammitglied Luka, ein Schulfreund, erklärt ihr, dass sie weiter ihr gewohntes Leben führen…