Samstag, 6. Oktober 2018

[Blogtour] Cinder & Ella - 8 Buchtipps für Ella und Brian [+Gewinnspiel]

Hallöchen zusammen,
heute ist bereits der letzte Tag unsere Blogtour zu Kelly Orams "Cinder & Ella". Nachdem ihr bereits mehr über das Buch und seine Thematiken erfahren habt, geht es heute um etwas, was uns alle und die beiden Protagonisten verbindet: Die Liebe zu den Büchern.
Daher folgen heute meine Buchtipps für Ella und Brian ebenso wie die Empfehlungen meiner Blogtourkolleginnen.
Ella, eigentlich Ellamara, und Brian lieben beide den Fantasyklassiker "Der Druidenprinz" von L.P. Morgan. Ella ist nach einer der Figuren im Buch benannt und denkt, dass Ellamara die eigentlich Heldin der Geschichte ist, wobei ihr Cinder beziehungsweise Brian nicht ganz zustimmen kann.

Brian empfehle ich daher die "Die Sieben Königreiche"-Trilogie von Kristin Cashore. Bei der Reihe handelt es sich um drei unabhängige Geschichten, die letztendlich aber zueinander finden. Jede der drei Frauen hat ihre eigene spannende Geschichte zu erzählen, wobei sie eher Antihero als Damsel-in-Distress sind. Meiner Meinung nach eine Reihe, die man als Fantasyfan gelesen haben sollte.

Ella lege ich ganz dringend "Ash Princess" von Laura Sebastian ans Herz. Das Buch berührte mich sehr und Theo ist nicht die klassische Protagonistin, sondern eine junge Frau, die in ihrem Leben schon viel miterlebt hat und viel durchmachen musste. Wie Ella ist es für sie nicht leicht ihr Schicksal hinzunehmen und wird von anderen andauernd beurteilt und gemobbt. "Ash Princess" zeigt zudem, dass eine gute Geschichte nicht nur von seinen Protagonisten sondern auch von den Nebencharakteren mitgetragen werden muss.
 
Eine Dilogie, die den beiden auch gefallen könnte, wäre "The Orphan Queen" und "The Mirror King" von Jodi Meadows. Ich denke beide würden in Wilhelminas und Tobiahs Geschichte gewisse Parallelen zu ihrer eigenen Geschichte als auch ihren eigenen Charakteren feststellen. Leider wurde die Reihe bisher nicht ins Deutsche übersetzt, was für Ellamara und Brian aber ja kein Problem sein sollte.

Ina und ich empfehlen des Weiteren auch noch "Fangirl"* von Rainbow Rowell. Ein Buch, welches sich mit dem Erwachsenwerden und der Liebe zu Fandoms auseinandersetzt. Jeder der selbst mal Fanfictions gelesen und sogar geschrieben hat oder einfach sich nur in dem einen oder anderem Fandom rumgetrieben hat oder rumtreibt, wird sich in diesem Buch wiederfinden.
Susan empfiehlt Alana Falks "Sternensturm"*. In dem Buch wird nie vollkommen klar, wer auf der guten und wer auf der bösen Seite steht. Des Weiteren geht es um Magie und die Protagonistin ist eine starke Persönlichkeit.

Ein weiterer Tipp von Ina ist "Elian & Lira - Das wilde Herz der See"*, u.a. auch als "To Kill A Kingdom"* bekannt, von Alexandra Christo. Ina sagt es kurz und meint:"Er Pirat, sie Sirene, beide taff. Tolles Buch."

Von Jenny bekommen die beiden noch den Tipp, sich mal die Reihe rundum "Elias & Laia" von Sabaa Tahir anzusehen, da es sich ebenfalls um eine Fantasystory mit einer unterschätzten Heldin handelt. Des Weiteren empfiehlt sie noch "Die rote Königin".

Last but not least, gibt Charleen Brian und Ellamara noch die Bücher "Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder"* von Jennifer Alice Jager sowie Sarah Nisses "Amour Fantastique - Hüterin der Zeilen"* mit auf den Weg.

Das waren auch schon unsere acht Buchtipps für Cinder und Ella.
_________________________________________________________________________________________
Blogtour
04.10. Sue Timeless
06.10. Books on Fire
_________________________________________________________________________________________
Gewinnspiel
Auch diesmal könnt ihr wieder etwas gewinnen, nämlich jeweils ein Print oder ein ebook zu "Cinder & Ella". Ihr müsst mir dafür lediglich folgende Frage als Kommentar beantworten:
Welches Buch würdet ihr Ellamara und Brian empfehlen? 

Teilnahmebedingungen
  • Du bist 18 Jahre alt oder hast die Teilnahmeerlaubnis deiner Erziehungs-/Sorgeberechtigten.
  • Du erklärst dich damit einverstanden, das dein Name im Gewinnfall öffentlich auf unseren Blogs/Social Media Seiten genannt wird und wir deine Adresse zum Zwecke des Gewinnversands an den Bastei Lübbe Verlag übermitteln dürfen
  • Die Gewinner werden am 08. Oktober 2018 bekanntgegeben und melden sich bitte innerhalb von 24 Stunden mit ihrer Postadresse unter inaslittlebakery@yahoo.de
  • Teilnehmen kann jeder mit einem Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich, eine Haftung für den Postversand wird nicht übernommen und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  • Anmerkung: Da das Gewinnspielende knapp in die Buchmessewoche fällt, habt bitte ein bisschen Geduld, bis der Gewinn an Euch verschickt werden kann.
Nachtrag vom 8. Oktober 2018:
Die Gewinner stehen fest. Schaut bei Ina's Little Bakery vorbei und schaut, ob ihr gewonnen habt.

Kommentare :

  1. Eine interessante Auswahl. Die meisten kenne ich sogar ^^
    Da ich vermute, dass es sich bei 'Der Druidenprinz' um High Fantasy handelt, empfehle ich Ella und Brian 'Das erste Gesetz der Magie', den ersten Band der ziemlich langen 'Das Schwert Der Wahrheit'-Reihe. Auch darin ist die weibliche Protagonistin mindestens so sehr die Heldin wir ihr männlicher Gegenpart.
    Wenn ihnen etwas kürzeres lieber wäre, empfehle ich außerdem 'Bird & Sword'– auch im Besitz einer ganz tollen (Haupt)Figurendynamik ;)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    Danke für den schönen Beitrag.
    Ich könnte jetzt eine ganze Bibliothek füllen.
    Harry Potter, die Lichter Trilogie, Federleicht und noch so viele tolle Bücher....


    LG Manu

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    die Buchtipps sind nicht nur für die beiden interessant ;-) Ich würd da auch was finden wie z. B. Prinzessin Fataghiro. Selbst möchte ich die Dilogie "Die Perfekten / Die Vereinten" von Caroline Brinkmann empfehlen. Dort ist Rain diejenige, die stark sein muss, anfangs unterdrückt und gemieden wird und wiederholt schwere Entscheidungen trifft. Und natürlich gibt es auch da eine männliche Hauptrolle ;-)
    LG Christina P.

    AntwortenLöschen
  4. Hi, wirklich interessante Buchtipps. Ich würde den beiden auf jedenfall Chroniken der Unterwelt empfehlen, und Everflame. Wo mir besonders der erste Teil sehr gut gefallen hat .

    AntwortenLöschen
  5. Ich wäre unentschlossen zwischen den Schattenjägerbüchern und Aschenkindel. Tolle Hauptfigur, starke Frauen und Spannung!

    AntwortenLöschen
  6. Dorothea Steincke06.10.2018, 18:32:00

    Tolle Empfehlungen ,die meisten kenne ich schon ,leider einige noch nicht gelesen . Ich empfehle die Luna Chroniken von Marissa Meyer und die Throne of Glass Reihe von Sarah J. Maas
    Starke Frauen ,faszinierende Welten
    Danke für deinen tollen Beitrag
    Liebe Grüsse Doro

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    ich würde die "Darkmouth" Reihe empfehlen, ein wenig abgedreht, aber sehr witzig.

    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    Danke auch dir, für deinen tollen Beitrag.

    Ich würde neben Harry Potter auch Herr der Ringe empfehlen. Gerade dann, wenn man Fantasy mag, ist letzteres ein Must-Read.

    Liebe Grüße
    Caro (Bücherwanderin)

    AntwortenLöschen
  9. ich würde sofort die reihe thiwelfaria von Melanie Lauterbrunner empfehlen weil dies für mich eine starke neue fantasy reihe ist! LG Jenny

    AntwortenLöschen
  10. Friedhof der Kuscheltiere, weil es echt lesenswert und toll geschrieben ist.

    AntwortenLöschen
  11. Huhu :)

    Ich würde auf jeden Fall Starfall von Jennifer Wolf empfehlen. Es ist ein wunderschönes Buch über die Liebe. :)

    Liebe Grüße
    Zeki

    AntwortenLöschen
  12. Hallo :)

    da sind ja schon viele tolle Buchtipps für die beiden dabei!
    Ich würde noch die "Rinland"-Trilogie von Lena Klassen beisteuern - eine beeindruckende Fantasy-Saga, die mir selbst unglaublich gut gefallen hat.
    Auch die Reihe "Die Farben des Blutes" von Victoria Aveyard wäre vielleicht etwas für sie.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    zu meinen absoluten Fantasy-Highlihts gehören die Höhlenwelt-Saga von Harald Evers und auch die dunkle Turm-Reihe von Stephen King - damit wären sie dann auch jeweils eine Weile beschäftigt ;)
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    also ich würde den beiden C.L. Wilson empfehlen. Die Tairen Soul Reihe ist z.B. sehr genial!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen

Mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links des Amazon Partnerprogramms. Falls über diese etwas gekauft wird, erhalte ich eine kleine Provision. Die Bücher könnt ihr selbstverständlich auch anderweitig erwerben.
Bei Problemen, schreibt einfach eine Mail an
info@booksonfire.de
___________________________________________________
Mit der Nutzung des untenstehenden Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.