Freitag, 8. März 2019

[Blogtour] On the Come Up - Briannas Soundtrack [+Gewinnspiel]

Hallo und herzlich Willkommen
zum letzten Tag unserer Blogtour zu "On the Come Up" von Angie Thomas. Nachdem ihr bereits viel über zentrale Themen des Buches erfahren habt, soll es heute bei mir um einige Songs gehen, die in der Geschichte von Brianna genannt werden und auch eine Rolle in ihrem Leben spielen.

Obwohl Bri selbst Rapperin werden möchte, gehören zu ihren Idolen nicht nur HipHop-Legenden, sondern auch der King of Pop Michael Jackson. Für Bri hatte er einfach das Etwas, was es braucht um ein Star zu werden. Die Kontroversen um ihn nimmt sie zwar war, aber betrachtet seine Musik davon getrennt. "Billie Jean" war das erste Lied von dem sie quasi besessen war. Genau genommen von seiner Performance. Sie lernte im Alter von sechs Jahren den gesamten Tanz auswending und ihre Großeltern ließen sie überall in der Gemeinde damit auftreten, egal ob, und hier zitiere ich Bri wortwörtlich, "zum Sonntagsessen und beim Leichenschmaus, das spielte keine Rolle. Alle waren verzückt von meiner Vorstellung, und ich von ihren Reaktionen." Man könnte sagen, dass Bri dank dieses Lieds auf den Geschmack des Ruhms gekommen ist.



Kanye Wests & Jay-Zs "N***as in Paris", "Deep Cover" von Dr. Dre und Snoop Dog sowie "Shook Ones" von Mobb Deep sind alles Songs, die bei Bris erstem Battle im Ring gespielt wurden. Genau genommen, deren Instrumentalversionen. Bri und ihr Gegner haben dann im Freestyle, also mit eigenen Texten, abwechselnd gegeneinander um die Aufmerksamkeit der Jury (und des Publikums) gebuhlt. Wer gewonnen hat? Tja, das müsst ihr selbst in "On the Come Up" nachlesen.
Nicht nur ein Lied sondern eine ganze Künstlerin prägte Bri ebenfalls. Lil' Kim ist Jays, Bris Mutters, Obsession und Brianna ist quasi mit ihrer Musik aufgewachsen. Obwohl Brianna auch Nicki Minaj und Cardi B mag (beide wohl gemerkt. Ihr ist der Klinsch zwischen den beiden egal), war Lil' Kim für sie die, die gezeigt hat, dass auch Frauen ernstzunehmende Rapperinnen sein können.
Wir haben mit Michael Jackson angefangen, also enden wir auch wieder mit ihm. Als Bri eines Tages nicht gut drauf ist, kombiniert ihr bester Freund zwei Dinge, die Brianna garantiert zum Lächeln, wenn nicht gar zum Lachen, bringen werden: Die Musik von Michael Jackson und seine eigenen jämmerlichen Tanz versuche. Dazu spielt er "P.Y.T (Pretty Youn Thing)" ab und legt los. Ob seine Aktion gelingt? Tja, auch dies müsst ihr selbst in "On the Come Up" nachlesen.

Es gibt noch weitaus mehr Lieder, die Brianna erwähnt oder zitiert, doch dies waren die, die eine größere Rolle spielten. Und ihr sollt ja auch noch etwas zu entdecken haben.

In einem Interview mit dem Verlag spricht die Autorin übrigens auch noch selbst über HipHop, dessen Bedeutung für sie selbst und für das Buch. Schaut doch mal rein.
_______________________________________________________________________________________
Blogtour
03.03. szebrabooks
04.03. René We
05.03. Rainbookworld
06.03. Zeilenfluch
07.03. Gedankenvielfalt
08.03. Books on Fire

_______________________________________________________________________________________
Gewinnspiel
Auch bei dieser Blogtour könnt ihr wieder was gewinnen. Um eines von drei Printexemplaren von
Angie Thomas' "On the Come Up" zu gewinnen, müsst ihr mir als Kommentar nur folgende Frage beantworten:
Welche(s) Lied(er) spielt/en in deinem Leben eine große Rolle?

Teilnahmebedingungen
  • Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss die Aufgabe des jeweiligen Blogs erfüllt werden.
  • Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
  • Der Versand des Gewinns erfolgt durch den Verlag, hierfür werden die Daten an den Verlag weitergegeben. Nach der Versendung des Gewinns, werden die Daten gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Wir berücksichtigen alle Kommentare, die bis einschließlich 11.03.2019 18:00 Uhr  gepostet wurden. Es wird  danach innerhalb von 24 Stunden ausgelost.
  • Die Gewinner haben 48 Stunden Zeit sich bei timo@rainbookworld.de zu melden
  • Die drei Gewinner*innen werden von uns öffentlich genannt.

Kommentare :

  1. Guten Morgen,
    Je nach Stimmung gibt es da einige Lieder. Zum einen I'm Fine von BTS, da ich die Botschaft dahinter unglaublich schön und wichtig finde. (Niemals aufzugeben, immer an sich zu glauben..) Ein weiteres Lied ist Bang, Bang, Bang von Big Bang. Das Lied höre ich immer wieder, wenn es mir nicht so gut geht oder ich einen schlechten Tag hatte. Außerdem habe ich damit meine Liebe zu diesem Musik Genre entdeckt, haha :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)

    Da Musik bei mir immer stark Stimmungsabhängig ist, wechselt das immer mal wieder :)

    "Fighter" ist aber wahrscheinlich für immer ein Mutmacher Lied für mich und "Das Beste" von Silbermond wird auch immer in meinem Herzen bleiben, weil es eine besondere Bedeutung für mich und meinen Mann hat und deswegen auch auf unserer Hochzeit lief <3

    LG Susan

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Genrell hat Musik eine große Bedeutung in meinem Leben, wann immer es geht höre ich Musik. Was ich höre, ist da ganz stimmungsabhängig. Momentan mag ich das Lied i´m so tired von Lauv sehr gerne, da es einfach meine Meinung im Moment wiederspiegelt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    wenn ich schlecht drauf bin, höre ich gerne Tout le bonheur du monde von Sinsémilia. Ansonsten habe ich kein bestimmtes Lieblingslied. Das ändert sich oft.

    Viele Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Warum das Lied eine große Rolle spielt. Ich habe es mir von einem Freund vorspielen lassen, als es mir schlecht ging.

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)
    über diese Frage musste ich doch etwas nachdenken. Musik gibt es jede Minute in meinem Leben. Deshalb habe ich auch für viele Situationen Musik im Kopf und auch diese wechseln immer wieder. Wenn ich jedoch genauer drüber nachdenke, ist es wohl "Join me (in death)" von HIM. Ja (man liest wieder das Alter raus ^^) dieses Lied hat mir damals eine neue Welt geöffnet und ich bekomme immer viele schöne Erinnerungen, wenn ich es mal höre.

    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen

Mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links des Amazon Partnerprogramms. Falls über diese etwas gekauft wird, erhalte ich eine kleine Provision. Die Bücher könnt ihr selbstverständlich auch anderweitig erwerben.
Bei Problemen, schreibt einfach eine Mail an
info@booksonfire.de
___________________________________________________
Mit der Nutzung des untenstehenden Kommentarfeldes erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.