Posts mit dem Label die elite werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label die elite werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 30. Oktober 2017

[Gesucht&Gefunden] #3 Von Prinzessinnen und unterdrückenden Regimen

Hallöchen zusammen,
der letzte "Gesucht & Gefunden"-Beitrag ist ja schon etwas her. Für alle, die diese Art des Posts noch nicht kennen, erkläre sie einmal kurz. Inspiriert wurde das ganze von Kleinbrinas Rubrik "Kleinbrina beantwortet Suchanfragen". Ich fand diese Idee so toll, dass ich sie vor einiger Zeit auch aufgegriffen habe. Daher sind hier meine Antworten auf Suchanfragen über die Leser in den letzten Monaten auf meinen Blog gekommen sind.

Montag, 8. Mai 2017

[Rezi] Vivien Summer - Fire [Die Elite]

Klappentext
Obwohl Malias außerordentliches Feuerelement immer deutlichere Formen annimmt, ist die 17-jährige Elite-Soldatin immer noch nicht von ihren Fähigkeiten überzeugt. Es ist, als ob sie einen wichtigen Teil von sich noch nicht gefunden hätte, aber nicht einmal ihr Mentor Chris kann ihr erklären, was es ist. Währenddessen spitzt sich die Lage in den obersten politischen Rängen immer weiter zu. Als sich die Situation plötzlich gegen sie wendet, kann nur noch Chris sie vor dem sicheren Tod bewahren. Dabei kommen sich die beiden wieder einmal unwillkürlich näher und Malia erfährt etwas über Chris, das alles, was sie je über den attraktiven High Society Boy gedacht hat, in ein anderes Licht stellt…

Samstag, 8. April 2017

[Blogtour] Die Elite: Fire - New America & New Asia [+Gewinnspiel]

Hallöchen zusammen,
herzlich Willkommen zum dritten Tag unserer Blogtour zum zweíten Band von Vivien Summers "Die Elite"-Reihe: Fire*. Heute stelle ich euch die beiden konkurrienden Supermächte in der Geschichte vor und wie sie sich unterscheiden.

Dienstag, 7. Februar 2017

[Blogtour] Die Elite: Spark - Genmanipulation 2017 vs. 2636 [+Gewinnspiel]

Hallöchen zusammen,
die letzte Blogtour ist bereits länger her und diese Woche sind es dann gleich zwei. 
Heute ist der erste Band der "Die Elite"-Reihe bei mir zu Gast: "Spark" von Vivien Summer. Das Buch ist übrigens bisher nur als ebook bei Carlsen im.press erschienen. Meine Rezension habe ich bereits letzte Woche veröffentlicht.
Ein wesentlicher Teil des Buches ist allerdings das Thema Genmanipulation und das hat mich zum Nachdenken angeregt. Was ist heute eigentlich bereits möglich? Und was wird in 600 Jahren in New America manipuliert? Daher nun mein Vergleich Genmanipulation 2017 vs. 2636.
PS: Denkt an das Gewinnspiel! Ihr könnt u.a. einen 25€ amazon Gutschein gewinnen.

Freitag, 3. Februar 2017

[Rezi] Vivien Summer - Spark [Die Elite]

Klappentext
Kurz vor ihrer Volljährigkeit stellt sich heraus, dass Malia zu den Glücklichen der Gesellschaft gehört – den Menschen, denen eine außerordentliche Gabe zuteilgeworden ist. Von einem Tag auf den anderen zählt sie zur High Society des Landes: der ELITE. 
Aber für die verschlossene, immerzu unsichtbar bleibende Malia geht damit ein Albtraum in Erfüllung. Nicht nur richten sich plötzlich sämtliche Augen der Nation auf sie, auch muss sie sich als Trägerin eines übernatürlichen Elements ausgerechnet von dem bislang unerreichbaren High Society Boy Christopher Collins ausbilden lassen. Dem Jungen, in den sie seit Jahren heimlich verliebt ist und in dessen Augen das gleiche Feuer lodert wie in ihren…

Samstag, 1. März 2014

[Neuzugänge] Irgendwie sollte ich das wieder regelmäßiger machen...

Hallo ihr Lieben,
lang lang ist mein letzter Neuzugänge-Post her und ich hab versucht mich dran zu erinnern, was ich in der Zeit so alles bekommen, getauscht oder gekauft habe. Da können nun natürlich welche fehlen, weshalb ich mal anfangen sollte Liste zu führen oder öfter Neuzugänge zu posten...ODER beides.
Und wie ich gerade sehe, hab ich Glutsand wohl doch schon länger, also einfach ignorieren.


Der Herr der Drachen und Gemini - Der Goldene Apfel stammen von unserem familia, der eine kleine Weltbild-Ecke drin hat und bei jeweils 6,99€ hab ich einfach mal zugeschlagen. Beide Geschichten klingen sehr spannend. Der Herr der Drachen sollte ich schnell lesen, da familia auch den zweiten Teil noch da hatte und wenn der erste gefällt, dann hol ich mir auch den zweiten.

Ich bin Tess ist eine Leihgabe von einer guten Freundin. Wir hatten uns beide bei vorablesen darum beworben und sie hatte Glück...ich nicht. Ich durfte es aber netter Weise vor ihr Lesen. Rezension folgt demnächst, da ich vergessen habe die Bilder für den Gestaltungsteil zu machen.

Die Elite, der zweite Teil von Selection, ist ein Rezensionsexemplar vom Sauerländer Verlag. Ich hab es schon gelesen und es war wirklich klasse. Ich kann es kaum erwarten, dass endlich The One erscheint. Bis zur deutschen Übersetzung müssen wir uns dann aber bestimmt wieder gedulden.



Aus zwei Tauschgruppen trafen im Februar für mich Stadt aus Trug und Schatten sowie Ein ganzes halbes Jahr ein. Letzteres hat leider Leserillen, was ich nicht so sehr mag, aber es wird nach dem Lesen, dann eben weiterverkauft oder vertauscht. Wer mag, kann sie ja schonmal melden.
Stadt aus Trug und Schatten soll ja eine Dystopie sein, die in Deutschland spielt und da ich mir das so gar nicht vorstellen kann, bin ich nur noch mehr gespannt.

Abschließend hab ich noch Crashed bei arvelle gekauft, wobei ich das letzte Exemplar erwischt hatte, welches sie reduziert als Mängelexemplar da hatten. Jetzt fehlt nur noch Wired und ich kann die Trilogie an einem Stück durchsuchten.

Das wars auch schon wieder.
Welche Bücher kennt ihr? Was habt ihr schon gelesen?
Sind die Bücher empfehlenswert?

Bis bald.