Posts mit dem Label hannah ben werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label hannah ben werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 26. Juli 2015

[Monatsrückblick] April - Juni 2015: Bisschen mehr als gedacht

Hallöchen ihr Lieben,
irgendwie fliegt der Juli nur so an mir vorbei.
Eigentlich sollte ich jetzt noch fleißig Linguistik für morgen pauken
oder Psychologie für Mittwoch, geschweige denn American Survey Lecture
für Donnerstag früh, aber ich kann einfach nicht mehr.
Daher dachte ich mir, dass ich zur Ablenkung wenigstens endlich mal
meine Lesemonate von April-Juni nachholen sollte.

Mittwoch, 17. Juni 2015

Donnerstag, 23. April 2015

Montag, 20. April 2015

[Rezi] Hannah Ben - Chris und Sara: Die Geschichte einer verbotenen Liebe

Klappentext
Chris ist arrogant. Er ist ein Arschloch. Er stammt aus gutem Elternhaus und steht kurz vor dem Abi.
 Er denkt einzig und allein an sich selbst und hat nicht das geringste Problem damit.
 Und Chris hat ein Verhältnis mit seiner Schwester Sara. 
Bis die beiden in flagranti erwischt werden.
 Eine Talfahrt aus Verwirrung und Chaos beginnt und 
treibt die Beziehung der beiden an ihre Grenzen. 
Sara muss auf ein Internat, während Chris sich zusammen 
mit seinem Kumpel Mark ins Partyleben der Oberschicht flüchtet. 
Gelingt es ihm, seine Zwillingsschwester zu vergessen und sich selbst zu täuschen? 
Oder gibt es am Ende einen anderen Weg, der die beiden doch noch zusammenführt?