Posts mit dem Label selection werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label selection werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 17. Juni 2016

[Bücher] 5 Bücher, die deine innere Prinzessin wecken

Hallöchen ihr Lieben,
häufig wird in Buchgruppen zu Büchern mit bestimmten Themen gefragt. Ich dachte mir, dass ich heute meine Tipps zum Thema Prinzessinnen und Adelige mal vorstelle. Sollte dies gut ankommen, mache ich so etwas in Zukunft vielleicht öfter mal. Erst neulich ging meine Liste zu "6 kommenden Kostümdramen, die man sich nicht entgehen lassen sollte" online.

Montag, 16. Februar 2015

[Neuzugänge] Ach du schande...ich brauch eine Therapie...SOFORT!!!

Hallöchen zusammen,
der letzte Neuzugänge-Post ist schon eine Weile her und ich dachte,
es wäre mal wieder Zeit.
Bis mich die schiere Anzahl an Büchern, welche sich in zwei Monaten ansammelte,
zum Staunen brachte und gleichzeitig schockte.
24 Bücher und 6 e-shorts, wobei ich mir unsicher bin, wirklich alle Bücher erwischt zu haben.
Aufgrund der Zahl wird es zwei Posts geben, heute den ersten.
Ich möchte übrigens noch entschuldigen, dass Freitag keine "Schatzsuche" kam,
aber ich war unterwegs und hatte auch keinen wirklichen Schatz der mir einfiel.

Sonntag, 26. Oktober 2014

[Rezi] Kiera Cass - Liebe oder Pflicht [Selection Storys/Selection]

Klappentext
Bevor America zum Casting antrat, um die Hand des Prinzen von Illéa zu erobern, gehörte ihr Herz einem anderen. Dass dieser andere nun ihr Leibwächter am Königshof ist, macht America die Entscheidung für einen der beiden nicht eben leichter.
Doch wie erleben Prinz Maxon und Americas Jugendliebe Aspen eigentlich das Casting? Gab es in Maxons Leben noch andere Mädchen? Und was spricht der Prinz mit den anderen Bewerberinnen, wenn er gerade kein Date mit America hat? Was ist Aspens schlimmster Alptraum? Vor allem aber: Welche Fäden zieht Maxons Vater, der König, hinter den Kulissen?
Spannende Hintergrund-Informationen für alle, die wissen wollen, 

wie es in Prinz Maxon und Aspen wirklich aussieht…
     

Samstag, 1. März 2014

[Neuzugänge] Irgendwie sollte ich das wieder regelmäßiger machen...

Hallo ihr Lieben,
lang lang ist mein letzter Neuzugänge-Post her und ich hab versucht mich dran zu erinnern, was ich in der Zeit so alles bekommen, getauscht oder gekauft habe. Da können nun natürlich welche fehlen, weshalb ich mal anfangen sollte Liste zu führen oder öfter Neuzugänge zu posten...ODER beides.
Und wie ich gerade sehe, hab ich Glutsand wohl doch schon länger, also einfach ignorieren.


Der Herr der Drachen und Gemini - Der Goldene Apfel stammen von unserem familia, der eine kleine Weltbild-Ecke drin hat und bei jeweils 6,99€ hab ich einfach mal zugeschlagen. Beide Geschichten klingen sehr spannend. Der Herr der Drachen sollte ich schnell lesen, da familia auch den zweiten Teil noch da hatte und wenn der erste gefällt, dann hol ich mir auch den zweiten.

Ich bin Tess ist eine Leihgabe von einer guten Freundin. Wir hatten uns beide bei vorablesen darum beworben und sie hatte Glück...ich nicht. Ich durfte es aber netter Weise vor ihr Lesen. Rezension folgt demnächst, da ich vergessen habe die Bilder für den Gestaltungsteil zu machen.

Die Elite, der zweite Teil von Selection, ist ein Rezensionsexemplar vom Sauerländer Verlag. Ich hab es schon gelesen und es war wirklich klasse. Ich kann es kaum erwarten, dass endlich The One erscheint. Bis zur deutschen Übersetzung müssen wir uns dann aber bestimmt wieder gedulden.



Aus zwei Tauschgruppen trafen im Februar für mich Stadt aus Trug und Schatten sowie Ein ganzes halbes Jahr ein. Letzteres hat leider Leserillen, was ich nicht so sehr mag, aber es wird nach dem Lesen, dann eben weiterverkauft oder vertauscht. Wer mag, kann sie ja schonmal melden.
Stadt aus Trug und Schatten soll ja eine Dystopie sein, die in Deutschland spielt und da ich mir das so gar nicht vorstellen kann, bin ich nur noch mehr gespannt.

Abschließend hab ich noch Crashed bei arvelle gekauft, wobei ich das letzte Exemplar erwischt hatte, welches sie reduziert als Mängelexemplar da hatten. Jetzt fehlt nur noch Wired und ich kann die Trilogie an einem Stück durchsuchten.

Das wars auch schon wieder.
Welche Bücher kennt ihr? Was habt ihr schon gelesen?
Sind die Bücher empfehlenswert?

Bis bald.