• Allgemein

    [Netflix-Monat] #8 Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

    Hallöchen zusammen, die letzten zwei Wochen war es ruhig auf meinem Blog. Der Grund war ganz einfach und banal. Ich war im Urlaub. Zwar hatte ich dank funktionierendem Internet eigentlich vor zu bloggen, aber ich war tagsüber unterwegs und abends dann einfach zu erschöpft um noch etwas zu schreiben. Aufgrund des Urlaubs ist auch mein Netflix-Monat diesmal etwas sparsam, da ich mein Abo zum 14. gekündigt hatte. Erst gestern habe ich es wieder reaktiviert. Ich will euch nicht länger auf die Folter spannen. Los geht es mit dem Netflix-Monat für September. Raumschiff Enterprise (Star Trek: The Original Series)* – Staffel 1, Folge 1&2 „Star Trek“ und mich verbindet eine gewisse…

  • Allgemein

    [Serienwoche] Saison 2015/16 – Mein Fazit: Teil 1

    Hallöchen zusammen, schon länger wollte ich endlich mein Fazit zur TV-Saison 2015/16 veröffentlichen, aber bisher bin ich einfach nicht dazu gekommen. Zumal ich auch nicht gerade wenig geschaut habe. Heute soll nun der erste Teil meines Fazits endlich erscheinen. Bereits Ende September beginnen die ersten Herbstserien (wieder). Sommerserien wie „Guilt„, „Dead of Summer“ und „Victoria“ zähle ich übrigens bereits zur kommenden Saison. Wer die Staffeln noch nicht zu Ende gesehen hat: Meine Meinung kann Spoiler enthalten. Blood & Oil* – Staffel 1 „Blood & Oil“ wurde als Nachfolger von „Revenge„* mit einer Prise „Dallas„* – was ich nie gesehen habe – beworben. Eigentlich war die Story ganz interessant, aber auch…

  • Allgemein

    [Netflix-Monat] #7 Neues ausprobieren und Altes wiederentdecken

    Hallöchen zusammen, der Netflix-Monat kommt diesmal etwas verspätet, da ich es, ehrlich gesagt, vollkommen verschlafen habe, dass der August auch schon wieder rum ist. Diesen Monat habe ich durch das Praktikum, welches ich absolviert habe, nicht allzu viel gesehen und auch im September wird es tendenziell wohl eher weniger, aber das werden wir in vier Wochen dann ja sehen. Jetzt erstmal mein Serien- und Filmrückblick auf den August 2016. Wenn Ich Bleibe (If I Stay)* Von „Wenn Ich Bleibe„* hatte ich mir irgendwie mehr erhofft. Natürlich gab es einige Momente, die mir äußerst nahgingen, aber Mias Kampf mit sich selbst, ob sie nun weiterleben soll oder nicht, kam emotional nicht…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #22 Die Sommerpause beginnt…

    Hallöchen zusammen, entschuldigt, dass ich es schon wieder nicht pünktlich geschafft habe, aber meine Familie war zu Besuch und es wurde länger als ich erwartet hatte. Für nächste Woche verspreche ich auch schon mal nichts. Ich bin Samstag auf einer Hochzeit. Aber ich versuche am Sonntag die Serienwoche hochzuladen. Nur versprechen möchte ich nichts. Jetzt aber zu meiner Meinung über die Folgen der letzten Woche. Auf und ab fährt die „Once Upon A Time“-Achterbahn. Diese Woche war wieder in Ordnung. Gut für einige Fans – und da habe ich aufrichtiges Mitgefühl – leider nicht, da man sich von einem Charakter wohl für immer verabschieden musste. Mir hat es nicht sondernlich…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #21 Alle so: „Yeah!“ – Und ich so: „Och nööö.“

    Hallöchen ihr Lieben, erst einmal entschuldigt, dass die Serienwoche dieses Mal so spät kommt. Trotz eines verlängerten Wochenendes war ich kaum zu Hause. Der Mai ist in puncto Familienfeiern und allgemein Feiertagen einfach nur voll bei mir. Daher habe ich es auch erst heute Abend geschafft einige der Folgen zu schauen. Ich hoffe, dass ich nächsten Samstag wieder pünktlicher dran bin. Für die Woche darauf verspreche ich nichts, da ich dort Geburtstag habe und am Samstag auch noch auf einer Hochzeit bin.  Jetzt aber zur dieswöchigen Serienwoche. Mir fällt eigentlich nur eins ein: Bullshit! Nachdem die Folge letzte Woche wieder besser war, ging es diesmal ganz tief bergab. Out of…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #20 Blut ist eine schöne Farbe

    Hallöchen ihr Lieben, wieder ist eine Woche rum und diesmal gab es gleich zwei neu Serien: „Game of Thrones„* und „Reign„*, aber auch die anderen Serien ließen sich nicht lumpen. In zwei Wochen gibt es bereits die ersten Staffelfinale und ich überlege, wenn alle meine Serien soweit durch sind, vielleicht ein Fazit zur 2015/16 Season zu schreiben. Endlich, endlich geht es weiter! Viele fanden die Folge ja eher nicht so gut, wie ich gelesen habe, aber genau, dass was dort kritisiert wurde, ist das was ich geliebt habe. Ich liebe die Dorne-Storyline und sehe da eine Menge Potenzial, auch wenn ich schade finde, dass man sie so stark vom Buch…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #19 Füllerfolge², Sondermüll und Durchschnitt

    Hallöchen zusammen, schon wieder ist eine Woche vorüber. Wie schnell das in letzter Zeit immer geht. Bei den meisten Serien, welche ich verfolge, steht bereits in einem Monat – also Mitte Mai – das Staffel- oder vielleicht sogar Serienfinale bevor. Es geht also langsam in die heiße Phase. Diese Woche gab es allerdings nur vier neue Folgen. Keine Sorge: Nächste Woche geht es mit fast doppelt so vielen weiter. Unteranderem mit „Reign„* und „Game of Thrones„*. Wer mit mir auf Facebook befreundet ist, wird wahrscheinlich bereits Montag Abend meine Reaktion zur neusten Folge gesehen haben. Enttäuschend ist wäre ein warer Euphemismus. Nachdem ich nach „Our Decay“ und „Her Handsom Hero“…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #18 Da waren es nur noch fünf

    Hallöchen ihr Lieben, es ist wieder Zeit für die sonntägliche Serienwoche meinerseits. Heute etwas spät, da Nashville nicht so wollte wie ich, aber letztendlich hat es denn dann doch noch funktioniert. Ich merke langsam, dass sich meine Serienwoche von Woche zu Woche verkleinert je näher wir dem Sommer kommen. Endlich wieder eine Rumbelle-Folge! Sie konnte zwar nicht ganz mit der vorherigen Folge mithalten, aber gefeiert habe ich sie trotzdem. Rumple und Belle haben das Sprichwort „Was sich liebt, dass neckt sich“ wirklich auf die Spitze getrieben und gleichzeitig damit auch ihre Storyline etwas vorangebracht. Der neue Gaston-Schauspieler war auch ganz gut und hat seine Rolle glaubhaft gespielt. Insgesamt erinnerte mich…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #17 Durschnittlich umwerfend

    Hallöchen zusammen, meine erste Woche im Sommersemester ging nur bis Dienstag, aber ab Montag startet das volle Programm. Meine Begeisterung über gewisse Seminare hält sich in Grenzen, andere erscheinen mir positiver als erwartet. Mal schauen, was die nächsten 13-14 Wochen so mit sich bringen. Jetzt aber zu meiner Serienwoche, die erneut ein „Mitglied“ in die Sommerpause schickt. Diese Folge war wirklich…wow! Ein emotionales Chaos. Auf eine traurige Szene, folgte eine fröhlich, dann eine traurige und so weiter und so fort. Ich hatte ja letzte Woche schon gesagt, dass mein Herz für Zelena und Hades schlägt, deren offizieller Shipname wohl jetzt Zades geworden ist – mir gefiel Wicked Hell besser, aber…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #16 Fangirl-Tod durch neuste Serienfolgen

    Hallöchen ihr Lieben, es ist Sonntag, was heißt morgen ist Montag, was widerrum heißt, dass ich wieder zur Uni muss und für den Blog nicht mehr soviel Zeit bleibt. Aber das soll nicht euer Problem sein. Die Serienwoche versuche ich definitiv beizubehalten, allerdings kann ich nicht versprechen, dass sie mit Unistress und zunehmend besserem Wetter immer Sonntagmorgen schon online ist. Vermutlich könnte es später werden, aber es bleibt bei sonntags. Dann wollen wir doch mal in die dieswöchige Woche hüpfen, welche eine emotionale Achterbahnfahrt darstellte. Liebe Hook-Fans, scrollt bitte weiter. Ich fand die Folge nur so okay. Sie war nicht abgrundtief schlecht, sie war aber auch nicht genial. Zwar habe…