Donnerstag, 16. August 2018

[Bücher] 8 aktuelle Jugendbücher, deren Originaltitel und -cover sich stark von der deutsche Übersetzung unterscheiden

Hallöchen zusammen,
wenn ihr mir auch auf instagram folgt, wisst ihr sicherlich, dass in meinem Regal so einige englische Bücher ihr Dasein fristen und auch meine Wunschliste besteht inzwischen aus etwa 50:50 deutschen und englischen Titeln. In letzter Zeit ist mir jedoch aufgefallen, dass ich gar nicht immer mitbekomme, wann Bücher überhaupt ins Deutsche übersetzt werden. Der häufigste Grund dafür ist, dass sowohl Titel als auch Cover so stark vom Original abweichen, dass man sie gar nicht mehr miteinander in Verbindung bringt.

Mittwoch, 15. August 2018

[Rezi] Christina Dalcher - VOX

Klappentext
In einer Welt, in der Frauen nur hundert Wörter am Tag sprechen dürfen, bricht eine das Gesetz. Das provozierende Überraschungsdebüt aus den USA, über das niemand schweigen wird!
Als die neue Regierung anordnet, dass Frauen ab sofort nicht mehr als hundert Wörter am Tag sprechen dürfen, will Jean McClellan diese wahnwitzige Nachricht nicht wahrhaben – das kann nicht passieren. Nicht im 21. Jahrhundert. Nicht in Amerika. Nicht ihr.
Das ist der Anfang.
Schon bald kann Jean ihren Beruf als Wissenschaftlerin nicht länger ausüben. Schon bald wird ihrer Tochter Sonia in der Schule nicht länger Lesen und Schreiben beigebracht. Sie und alle Mädchen und Frauen werden ihres Stimmrechts, ihres Lebensmuts, ihrer Träume beraubt.
Aber das ist nicht das Ende.

   

Sonntag, 12. August 2018

[Rezi] Hedy Loewe - Gefesselte Seelen [Dignity Rising]

Klappentext
Wenn sie es will, bleibt der Telepathin Shay kein einziger Gedanke ihrer Mitmenschen verborgen. Doch in ihrem eigenen Kopf gibt es einen dunklen Bereich, den sie einfach nicht ergründen kann. Fast so, als hätte jemand ihr Gedächtnis gelöscht, aber eine geheimnisvolle Sehnsucht dagelassen. Angetrieben von diesem Gefühl, das sie jeden Tag aufs Neue in die Ferne ruft, schließt Shay sich einer intergalaktischen Rebellion an, die sie auf eine lange Reise schickt – direkt in die Nähe eines für ihre Vergangenheit entscheidenden Mannes… 
Als Commander Jon Matthews im entlegensten Winkel der Galaxie plötzlich die verloren geglaubte Liebe seines Lebens wiedersieht und diese ihn nicht erkennt, fällt seine so hart erarbeitete Maske von ihm ab.  Wie vor Jahren muss er abermals um Shays Liebe kämpfen. Doch diesmal geht es um viel mehr. Diesmal geht es auch um ihr Leben…

Dienstag, 31. Juli 2018

[Blogtour] The Darkest Minds - Jugendbuchverfilmungen [+Gewinnspiel]

Hallöchen zusammen,
heute macht die Blogtour zum neuen Film "The Darkest Minds - Die Überlebenden" bei mir halt. Nachdem ihr bereits ein wenig über die Buchvorlage, das Setting sowie den Film an sich erfahren habt, soll es heute um Jugendbuchverfilmungen im Allgemeinen gehen.

Donnerstag, 21. Juni 2018

[Aktion] Top Ten Thursday - Meine 10 Lieblingszitate aus Büchern

Hallöchen zusammen,
Weltenwanderer führt bereits seit längerer Zeit die Aktion "Top Ten Thursday" fort. Diese Woche geht es darum, seinen Lesern 10 Lieblingszitate aus Büchern zu präsentieren. Da ich seit einiger Zeit bei meinen Rezensionen auch immer ein Zitat aus dem Buch voranstelle, haben sich dort einige Lieblinge hinauskristallisiert.

Sonntag, 17. Juni 2018

[Rezi] Stefan Schade - Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt: Die schönsten Dorfkindmomente

Klappentext
Du bekommst das Kind aus dem Dorf, aber nicht das Dorf aus dem Kind
Für echte Dorfkinder ist klar: Das Leben auf dem Land ist eindeutig schöner als das in der Stadt. Die Facebookseite »Dorfkindmomente« versammelt die schönsten und witzigsten Sprüche und Bilder, die diesem Gefühl Ausdruck verleihen, und bringt damit Hunderttausende Fans zum Schmunzeln und Nicken. Dieses Buch ist für alle, die sich auf Feldwegen besser auskennen als in der Stadt, die nach der Scheunenparty im Heu schlafen, die auch Leute grüßen, die sie nicht kennen, und für die erst Frühling ist, wenn es nach Gülle riecht.

Dienstag, 12. Juni 2018

[Rezi] Tanja Penninger - Maskerade [Das Double der Prinzessin]

Klappentext
Wenn eine Maske zu deiner Bestimmung wird.
Als die Wirtstochter Lona von ihrem Vater an den Königshof von Katerra verkauft wird, ist die lebenslustige junge Frau fassungslos. Noch bevor sie ganz realisieren kann, dass ihr bisheriges Leben vorbei ist, steht Lona vor dem Königspaar von Katerra und erfährt: Sie soll in die Rolle der Prinzessin schlüpfen, sich als diese ausgeben und einen Prinzen heiraten. Die Wirtstochter fügt sich ihrem Schicksal – zumindest in der Öffentlichkeit. Im Geheimen versucht sie das Rätsel um die wirkliche Prinzessin zu entschlüsseln und stößt dabei in den dunklen Untiefen des Schlosses auf Geheimnisse und Intrigen, die ganz Katerra zerstören könnten…