• Ember Queen (Ash Princess 03) von Laura Sebastian
    Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Laura Sebastian – Ember Queen [Ash Princess]

    Klappentext Princess Theodosia was a prisoner in her own country for a decade. Renamed the Ash Princess, she endured relentless abuse and ridicule from the Kaiser and his court. But though she wore a crown of ashes, there is fire in Theo’s blood. As the rightful heir to the Astrean crown, it runs in her veins. And if she learned nothing else from her mother, she learned that a Queen never cowers. Now free, with a misfit army of rebels to back her, Theo must liberate her enslaved people and face a terrifying new enemy: the new Kaiserin. Imbued with a magic no one understands, the Kaiserin is determined to…

  • Das Lied der Sonne von Jennifer Wolf
    Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Jennifer Wolf – Das Lied der Sonne

    Klappentext Lanea liebt ihr Leben. Sie genießt es, jeden Morgen mit den Stammesmitgliedern am feinen Sandstrand die Sonne zu begrüßen und mit ihrer besten Freundin, der Häuptlingstochter, unbeschwert zu lachen. Doch von einem Tag auf den anderen ändert sich alles. Der zukünftige Großkönig des Reiches ruft zur Brautschau und Lanea soll als falsche Prinzessin an den Hof reisen. Ein Ort, an dem man ihr nicht nur mit Vorurteilen begegnet, sondern hinter jeder Ecke Intrigen und tödliche Verschwörungen lauern – und mittendrin Prinz Aaren, dessen sanftmütige braune Augen Laneas Herz bei jedem Blick zum Flattern bringen. Doch seine Liebe darf sie nicht für sich gewinnen… Kaufen?*

  • Nameless Queen von Rebecca McLaughlin
    Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Rebecca McLaughlin – Nameless Queen

    Klappentext Everyone expected the king’s daughter would inherit the throne. No one expected me. It shouldn’t be possible. I’m Nameless, a class of citizens so disrespected, we don’t even get names. Dozens of us have been going missing for months and no one seems to care. But there’s no denying the tattoo emblazoned on my arm. I am to be queen. In a palace where the corridors are more dangerous than the streets, though, how could I possibly rule? And what will become of the Nameless if I don’t? Kaufen?*

  • Bring me their hearts
    Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Sara Wolf – Bring Me Their Hearts [Bring me Their Hearts / Heartless]

    Klappentext Zera is a Heartless – the immortal, unageing soldier of a witch. Bound to the witch Nightsinger ever since she saved her from the bandits who murdered her family, Zera longs for freedom from the woods they hide in. With her heart in a jar under Nightsinger’s control, she serves the witch unquestioningly. Until Nightsinger asks Zera for a Prince’s heart in exchange for her own, with one addendum; if she’s discovered infiltrating the court, Nightsinger will destroy her heart rather than see her tortured by the witch-hating nobles. Crown Prince Lucien d’Malvane hates the royal court as much as it loves him – every tutor too afraid to…

  • Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Casey McQuiston – Red, White & Royal Blue

    Klappentext What happens when America’s First Son falls in love with the Prince of Wales? When his mother became President, Alex Claremont-Diaz was promptly cast as the American equivalent of a young royal. Handsome, charismatic,genius. His image is pure millennial-marketing gold for the White House. There’s only one problem: Alex has a beef with the actual prince, Henry, across the pond. And when the tabloids get hold of a photo involving an Alex-Henry altercation, U.S./British relations take a turn for the worse. Heads of family, state, and other handlers devise a plan for damage control: staging a truce between the two rivals. What at first begins as a fake, Instragramable…

  • Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Michael Wildenhain – Das schöne Leben und der schnelle Tod

    Klappentext Zwei Jungs. Ein Mädchen. Und nur ein Weg: Rache Am Ende der Sommerferien zieht Gabor, Mathegenie und Gamer, mit seiner Mutter in eine neue Stadt. In der Brennpunkt-Schule gibt ein Junge den Ton an: Mozart, aus reichem Hause stammend, der eine Gruppe Klassenkameraden wie eine Leibgarde um sich versammelt. Mozarts Erzrivale ist der bleich geschminkte Luzius. Und dann ist da noch die elfenhaft schöne Fee. Sie weiß, warum Mozart und Luzius sich bekriegen. Es geht um ein Mädchen, ein heimlich gedrehtes Video, um Erpressung. Was noch niemand weiß: Es geht um Rache. Das hier ist kein Computerspiel. Es ist das Leben.  

  • Allgemein,  Rezensionen,  Serien

    [Serienrezi] Poldark – Staffel 1

    Inhalt Jahr 1783 kehrt Ross Poldark vom Unabhängigkeitskrieg zurück und muss feststellen, dass in Cornwall nichts mehr ist, wie es war: Sein Vater ist tot, der Familienbesitz mitsamt der dazugehörigen Minen heruntergewirtschaftet und verschuldet, und seine Jugendliebe Elisabeth wird in wenigen Wochen seinen Cousin Francis heiraten. Trotz dieser Rückschläge möchte Ross seine Heimat nicht verlassen. Er ist fest dazu entschlossen, sein Erbe anzutreten und die Zinnminen seiner Familie wieder in Betrieb zu nehmen. Ross ist ein Mann von Ehre mit starkem Sinn für soziale Gerechtigkeit und so liegt ihm auch das Wohl der ehemaligen Minenarbeiter am Herzen. Schon bald gerät er deswegen in Konflikt mit dem Adel. Und auch sein…

  • Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Anna Basener – Schund und Sühne

    Klappentext Ein schwuler Prinz, der für Nachkommen sorgen muss, eine depressive Fürstin, die nicht an Depressionen glaubt, ein Rosenkavalier, der die Welt retten will, eine Prinzessin mit gebrochenem Herzen und Jagdgewehr. Und mittendrin eine junge Groschenromanautorin, die eigentlich aufhören will mit Schund und Kitsch, aber ausgerechnet dafür das Literaturstipendium auf Schloss Rosenbrunn bekommt. Für vier von ihnen brechen herrliche Zeiten an. Der Fünfte wird diesen Herbst nicht überleben. Kaufen?*

  • Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Dhonielle Clayton – Schönheit regiert [The Belles]

    Klappentext Die Welt von Orléans wird von Hässlichkeit bestimmt, und nur die Belles können den Menschen Schönheit verleihen. Camelia ist eine Belle – schön, begehrt, mit magischen Fähigkeiten. Am Königshof will sie allen zeigen, dass sie die Beste ist. Doch hinter den schillernden Palastmauern lauern dunkle Geheimnisse. Camelia erkennt, dass ihre Fähigkeiten viel stärker und gefährlicher sind, als sie es je für möglich gehalten hätte. Sie sind eine Waffe, die sich andere zunutze machen wollen. Daher muss sie sich entscheiden: Soll sie die Tradition der Belles bewahren oder ihr eigenes Leben riskieren, um ihre Welt für immer zu verändern? Das Schicksal der Belles und von Orléans liegt mit einem Mal…