Posts mit dem Label Gefangen im Eispalast werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Gefangen im Eispalast werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 16. Dezember 2016

[Gesucht&Gefunden] #2 Vom adeligen Glanz und der Schönheit

Hallöchen zusammen,
obwohl ich es mir vorgenommen hatte, schaffe ich es momentan einfach nicht so häufig zu bloggen, wie ich gerne würde. Dennoch kommen regelmäßig neue Besucher über Suchanfragen auf meinen Blog. Kleinbrina hatte mich auf die Idee gebracht diese Anfragen doch auch mal zu beantworten. Und genau das habe ich nach einem halben Jahr jetzt wieder getan.

Dienstag, 5. April 2016

[Rezi] Sarah Stankewitz - Glacies: Gefangen im Eispalast

Klappentext
Ein Mädchen. Ein Thron. Zwei Prinzen.
Eine alte Fehde zwischen den Königreichen Glacies und Perion sorgte dafür, dass die Götter in den bitteren Krieg eingreifen mussten. Seither ist in Glacies der ewige Winter eingekehrt, während Perion vom Feuer verschluckt wird. Als die Königin von Glacies sterbenskrank wird, muss eine neue Regierung an die Macht: Zur Wahl stehen die beiden Zwillingssöhne Alexander und Damian. Doch fehlt ihnen noch die Königin an ihrer Seite. Stella soll sich an einen der Prinzen binden und ihr Königreich retten. Aber was passiert, wenn sie sich ausgerechnet in den Prinzen verliebt, der den Thron zutiefst verabscheut?