Posts mit dem Label bettina hennig werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label bettina hennig werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 29. März 2015

[Rezi] Bettina Hennig - Friederike: Prinzessin der Herzen

Klappentext
 Berlin, 26. Dezember 1793: als die blutjunge Prinzessin Friederike, die Schwester der künftigen preußischen Königin Luise, zum Traualtar schreitet, um mit Prinz Ludwig vermählt zu werden, erobert sie auf Anhieb die Herzen der adeligen Gäste. Die sind von der außergewöhnlich sinnlichen Schönheit der Braut äußerst angetan. Doch die arrangierte Ehe wird für Friederike zur Tortur, der kaltherzige Ludwig demütigt und betrügt seine Frau ohne Unterlass. Dann stirbt Ludwig unerwartet, und für Friederike beginnt ein bewegtes Leben. Denn die leidenschaftliche junge Frau sehnt sich nach Liebe und Glück – selbst wenn dies bedeutet, mit der strengen höfischen Etikette zu brechen ...

Samstag, 7. März 2015

[Blogtour] Jeder will sie haben! - Königshäuser früher & heute

Hallöchen ihr Lieben,
momentan kommt trotz Semesterferien leider eher wenig,
da ich einer Leseflaute stecke sowie an einer eigenen Geschichte arbeite.
Ich hoffe ihr habt dafür Verständnis und werdet auch
die heute bei mir beginnende Blogtour zu
"Friederike - Prinzessin der Herzen" von Bettina Hennig verfolgen.

Dienstag, 17. Februar 2015

[Aktion] Gemeinsam Lesen - Tagesrhythmus: Was ist das? Wozu braucht man das?

Hallöchen ihr Lieben,
nachdem ich seit gestern morgen um halb 12 bis etwa 3 Uhr durchgeschlafen habe,
dachte ich mir, wenn der Tagesrhythmus schon hin ist,
dann kann ich auch jetzt schon bei Gemeinsam Lesen mitmachen.
Diese Aktion, welche seit geraumer Zeit von 
Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher weitergeführt wurde,
feiert heute nämlich ihr 100. Jubiläum.