• Singe, fliege, Vöglein, stirb von Janet Clark
    Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Janet Clark – Singe, fliege, Vöglein, stirb

    Klappentext Letzte Woche hatte ich noch ein Leben. Einen Job. Einen Freund. Vor fünf Minuten hatte ich zumindest Hoffnung. Jetzt habe ich nur noch Angst. Seit Ina die Leiche einer getöteten Mitschülerin gefunden hat, läuft ihr Leben mehr und mehr aus dem Ruder. Weil sie ihren Freund Aaron, der wegen der Tat befragt wird, vehement gegen die Anschuldigungen verteidigt, zieht ein riesiger Shitstorm über sie und ihre Familie hinweg. Dann wird sie plötzlich selbst des Mordes verdächtigt. Und zu allem Überfluss taucht wie aus dem Nichts ein Freund von früher auf, der eine alte Schuld einfordert. Bald versinkt Ina in einem Netz aus Lügen und kann niemandem mehr trauen –…

  • Allgemein

    [Blogtour] Singe, fliege, Vöglein, stirb – Tag 3: Die Gestaltung

    Hallo und Herzlich Willkommen zum dritten Tag der Blogtour zu Janet Clark’s neuem Jugendthriller „Singe, fliege, Vöglein, stirb“.   Am Montag und Dienstag haben wir euch schon allgemein das Buch und die Charaktere vorgestellt.  Heute folgt nun von mir die Aufmachung des Buches. Außen Das Cover des Buches ist ähnlich, wie die zwei anderen Jugendthriller von Janet Clark, welche im Loewe Verlag erschienen sind, gestaltet. So weißt auch Singe, fliege, Vöglein, stirb das typische Floralmuster auf. Die Farbgestaltung besteht aus vielen hellen und dunkleren türkisfarbenen Elementen auf weißem Grund. Als Farbtupfer fungieren dabei gelbe und orange Blüten. Die Mitte des Covers ist weiß gelassen. In ihr prankt groß, schwarz und…