• Allgemein

    [Serienwoche] #20 Blut ist eine schöne Farbe

    Hallöchen ihr Lieben, wieder ist eine Woche rum und diesmal gab es gleich zwei neu Serien: „Game of Thrones„* und „Reign„*, aber auch die anderen Serien ließen sich nicht lumpen. In zwei Wochen gibt es bereits die ersten Staffelfinale und ich überlege, wenn alle meine Serien soweit durch sind, vielleicht ein Fazit zur 2015/16 Season zu schreiben. Endlich, endlich geht es weiter! Viele fanden die Folge ja eher nicht so gut, wie ich gelesen habe, aber genau, dass was dort kritisiert wurde, ist das was ich geliebt habe. Ich liebe die Dorne-Storyline und sehe da eine Menge Potenzial, auch wenn ich schade finde, dass man sie so stark vom Buch…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #19 Füllerfolge², Sondermüll und Durchschnitt

    Hallöchen zusammen, schon wieder ist eine Woche vorüber. Wie schnell das in letzter Zeit immer geht. Bei den meisten Serien, welche ich verfolge, steht bereits in einem Monat – also Mitte Mai – das Staffel- oder vielleicht sogar Serienfinale bevor. Es geht also langsam in die heiße Phase. Diese Woche gab es allerdings nur vier neue Folgen. Keine Sorge: Nächste Woche geht es mit fast doppelt so vielen weiter. Unteranderem mit „Reign„* und „Game of Thrones„*. Wer mit mir auf Facebook befreundet ist, wird wahrscheinlich bereits Montag Abend meine Reaktion zur neusten Folge gesehen haben. Enttäuschend ist wäre ein warer Euphemismus. Nachdem ich nach „Our Decay“ und „Her Handsom Hero“…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #18 Da waren es nur noch fünf

    Hallöchen ihr Lieben, es ist wieder Zeit für die sonntägliche Serienwoche meinerseits. Heute etwas spät, da Nashville nicht so wollte wie ich, aber letztendlich hat es denn dann doch noch funktioniert. Ich merke langsam, dass sich meine Serienwoche von Woche zu Woche verkleinert je näher wir dem Sommer kommen. Endlich wieder eine Rumbelle-Folge! Sie konnte zwar nicht ganz mit der vorherigen Folge mithalten, aber gefeiert habe ich sie trotzdem. Rumple und Belle haben das Sprichwort „Was sich liebt, dass neckt sich“ wirklich auf die Spitze getrieben und gleichzeitig damit auch ihre Storyline etwas vorangebracht. Der neue Gaston-Schauspieler war auch ganz gut und hat seine Rolle glaubhaft gespielt. Insgesamt erinnerte mich…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #17 Durschnittlich umwerfend

    Hallöchen zusammen, meine erste Woche im Sommersemester ging nur bis Dienstag, aber ab Montag startet das volle Programm. Meine Begeisterung über gewisse Seminare hält sich in Grenzen, andere erscheinen mir positiver als erwartet. Mal schauen, was die nächsten 13-14 Wochen so mit sich bringen. Jetzt aber zu meiner Serienwoche, die erneut ein „Mitglied“ in die Sommerpause schickt. Diese Folge war wirklich…wow! Ein emotionales Chaos. Auf eine traurige Szene, folgte eine fröhlich, dann eine traurige und so weiter und so fort. Ich hatte ja letzte Woche schon gesagt, dass mein Herz für Zelena und Hades schlägt, deren offizieller Shipname wohl jetzt Zades geworden ist – mir gefiel Wicked Hell besser, aber…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #16 Fangirl-Tod durch neuste Serienfolgen

    Hallöchen ihr Lieben, es ist Sonntag, was heißt morgen ist Montag, was widerrum heißt, dass ich wieder zur Uni muss und für den Blog nicht mehr soviel Zeit bleibt. Aber das soll nicht euer Problem sein. Die Serienwoche versuche ich definitiv beizubehalten, allerdings kann ich nicht versprechen, dass sie mit Unistress und zunehmend besserem Wetter immer Sonntagmorgen schon online ist. Vermutlich könnte es später werden, aber es bleibt bei sonntags. Dann wollen wir doch mal in die dieswöchige Woche hüpfen, welche eine emotionale Achterbahnfahrt darstellte. Liebe Hook-Fans, scrollt bitte weiter. Ich fand die Folge nur so okay. Sie war nicht abgrundtief schlecht, sie war aber auch nicht genial. Zwar habe…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #13 Neue Serie und Rückkehr aus der Winterpause

    Hallöchen zusammen, wie bereits letzte Woche angekündigt, gibt es die Serienwoche erst heute am Dienstag. Obwohl die neuste Once Upon A Time Folge schon gelaufen ist, werde ich diese erst am Sonntag kommentieren, da es sich hier wirklich nur um die letzte Woche handelt. Ich bin ja absolut kein Fan von Hook – weswegen ich mich sträube auch den aktuellen Facebookbanner für die Serie zu nutzen – und da war es ganz erfrischend, dass es nach eine gefühlten Ewigkeit doch nur für eine einzige Szene auftauchte. Nachdem ich mit der Camelot-Geschichte nicht zufrieden war und auch immer noch nicht bin – Plotholes! – habe ich jetzt das Gefühl, dass die…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #12 Emotionen, Pausen und ein Staffelfinale

    Hallöchen ihr Lieben, bevor ich es vergesse zu erwähnen: Die nächste Serienwoche wird erst am Dienstag erscheinen, anstatt wie sonst am Sonntag, da am 13. März die Blogtour zu „Nur ein Tag“ & „und ein ganzes Jahr“ von Gayle Forman bei mir Halt machen wird. Danach geht es aber zum regulären Sonntagstermin weiter. „Versailles“ habe ich übrigens erstmal aufgegeben. Ich bin einfach nicht der Typ für feste Sendetermine und der Cliffhanger der ersten Folge, war mir irgendwie zu unglaubwürdig. Vielleicht schau ich es mir irgendwann nochmal an, wenn ich nichts besseres zu tun habe.   Habe ich letzte Woche etwas erwähnt ein kleinwenig Schauspieltalent bei den Hauptdarstellern zu sehen? Vergesst…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #11 Neues, Altes und ein Crossover

    Hallöchen ihr Lieben, es ist schon wieder Sonntag und damit ist meine Serienwoche vorbei. Diese Woche gab es ein Crossover zweier Serien sowie eine neue, die ich angefangen habe zu gucken. Meine Mutter machte mich darauf aufmerksam, dass auf Sky Atlantic diese Woche die Serie „Versailles“ anlaufen würde und ob das nicht was für mich sei. Da ich vorher noch nichts davon gehört und mich auch noch nie sonderlich mit Ludwig XIV. beschäftigt hatte, dachte ich, dass es ja nicht schaden kann.  Es war ganz nett, aber so wirklich durchgestiegen bin ich noch nicht. Auch das Ende der ersten Folge kann definitiv nicht auf wahren Begebenheiten basieren oder man hätte…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #10 Netflix und ein wenig Verspätung

    Hallöchen ihr Lieben, diese Woche war meine erste volle Woche ohne, dass ich zur Uni fahren musste. Ausschlafen kann so erholsam sein. Ebenfalls diese Woche habe ich mir endlich Netflix geholt. Bisher gefällt es mir gut, aber man wird auch so leicht zum Prokrastinieren verführt. Allerdings habe ich beschlossen in der Serienwoche nur die Serien mit wöchentlichen neuen Folgen zu bespreche. Bestünde denn auch Interesse an einem Netflix-Monat, sofern ich mich entschließe das Abo zu behalten. Diese Woche muss ich sagen, dass es eine geniale Folge war. Man erfährt mehr von der Vorgeschichte, auch wenn die jüngeren Versionen von Jocelyn und Valentine nur relativ wenig mit den älteren Schauspielern gemein…

  • Allgemein

    [Serienwoche] #9 Krieg und Frieden und ein Abschlussball

    Hallöchen ihr Lieben, es ist doch tatsächlich schon wieder Sonntag, wie die Zeit vergeht. Diese Woche war meine letzte Prüfungswoche, jetzt kommen nur noch Hausarbeiten. Lustigerweise habe ich die Ergebnisse der letzten Klausuren bereits, während ich auf die zuerst geschriebenen noch bis mindestens März warten muss. Aber jetzt ist es erstmal Zeit der Seriensucht nachzugehen. Tine to say goodbye. „War & Peace“ ist nach sechs Folgen nun vorüber. Trotz eines holprigen Starts waren die letzten vier Folgen wirklich toll. Leider blieb für mich noch die ein oder andere Frage offen. Da es sich allerdings um einen Klassiker handelt, werde ich die Antwort sicherlich noch auf Wikipedia finden ODER der Autor…