• Bring me their hearts
    Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Sara Wolf – Bring Me Their Hearts [Bring me Their Hearts / Heartless]

    Klappentext Zera is a Heartless – the immortal, unageing soldier of a witch. Bound to the witch Nightsinger ever since she saved her from the bandits who murdered her family, Zera longs for freedom from the woods they hide in. With her heart in a jar under Nightsinger’s control, she serves the witch unquestioningly. Until Nightsinger asks Zera for a Prince’s heart in exchange for her own, with one addendum; if she’s discovered infiltrating the court, Nightsinger will destroy her heart rather than see her tortured by the witch-hating nobles. Crown Prince Lucien d’Malvane hates the royal court as much as it loves him – every tutor too afraid to…

  • Allgemein,  Blogtouren

    [Blogtour] Drei Schritte zu dir – Wie kam es zu Film und Buch [+Gewinnspiel]

    Herzlich Willkommen zum ersten Tag unserer fünftägigen Blogtour zu „Drei Schritte zu dir„! In den nächsten Tagen werden wir einen tieferen Blick in die Thematik von Buch und Film werfen. Den Film könnt ihr übrigens ab heute auch in den deutschen Kinos sehen. Bei mir soll es heute aber erstmal darum gehen, wie es überhaupt zu Film und Buch kam.

  • Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Casey McQuiston – Red, White & Royal Blue

    Klappentext What happens when America’s First Son falls in love with the Prince of Wales? When his mother became President, Alex Claremont-Diaz was promptly cast as the American equivalent of a young royal. Handsome, charismatic,genius. His image is pure millennial-marketing gold for the White House. There’s only one problem: Alex has a beef with the actual prince, Henry, across the pond. And when the tabloids get hold of a photo involving an Alex-Henry altercation, U.S./British relations take a turn for the worse. Heads of family, state, and other handlers devise a plan for damage control: staging a truce between the two rivals. What at first begins as a fake, Instragramable…

  • Allgemein,  Blogtouren

    [Aktion] Bleib du – Wie entsteht eigentlich Rassismus?

    Im Rahmen der Aktion „Bleib du – Gegen Mobbing“ möchte ich heute gemeinsam mit euch über Rassismus sprechen. Ja, ja, ich höre schon die ersten Wegklicken. „Weiß ich doch alles“, „Gibt es doch nur noch in den USA. Wir sind doch schon so viel weiter.“ und „Wozu muss ich das wissen?“, höre ich einige von euch sagen. Ja, vielleicht kennst du die Definition schon Rassismus und versuchst aktiv dagegen anzukämpfen, aber hast du dich jemals gefragt, woher Rassimus eigentlich kommt? Und was kannst du dagegen tun? Damit wir alle auf einem Level sind jedoch erstmal eine kleine und einfache Erklärung, was Rassismus ist und wie er sich zeigt. Hier auch…

  • Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Michael Wildenhain – Das schöne Leben und der schnelle Tod

    Klappentext Zwei Jungs. Ein Mädchen. Und nur ein Weg: Rache Am Ende der Sommerferien zieht Gabor, Mathegenie und Gamer, mit seiner Mutter in eine neue Stadt. In der Brennpunkt-Schule gibt ein Junge den Ton an: Mozart, aus reichem Hause stammend, der eine Gruppe Klassenkameraden wie eine Leibgarde um sich versammelt. Mozarts Erzrivale ist der bleich geschminkte Luzius. Und dann ist da noch die elfenhaft schöne Fee. Sie weiß, warum Mozart und Luzius sich bekriegen. Es geht um ein Mädchen, ein heimlich gedrehtes Video, um Erpressung. Was noch niemand weiß: Es geht um Rache. Das hier ist kein Computerspiel. Es ist das Leben.  

  • Allgemein,  Rezensionen,  Serien

    [Serienrezi] Poldark – Staffel 1

    Inhalt Jahr 1783 kehrt Ross Poldark vom Unabhängigkeitskrieg zurück und muss feststellen, dass in Cornwall nichts mehr ist, wie es war: Sein Vater ist tot, der Familienbesitz mitsamt der dazugehörigen Minen heruntergewirtschaftet und verschuldet, und seine Jugendliebe Elisabeth wird in wenigen Wochen seinen Cousin Francis heiraten. Trotz dieser Rückschläge möchte Ross seine Heimat nicht verlassen. Er ist fest dazu entschlossen, sein Erbe anzutreten und die Zinnminen seiner Familie wieder in Betrieb zu nehmen. Ross ist ein Mann von Ehre mit starkem Sinn für soziale Gerechtigkeit und so liegt ihm auch das Wohl der ehemaligen Minenarbeiter am Herzen. Schon bald gerät er deswegen in Konflikt mit dem Adel. Und auch sein…

  • Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Anna Basener – Schund und Sühne

    Klappentext Ein schwuler Prinz, der für Nachkommen sorgen muss, eine depressive Fürstin, die nicht an Depressionen glaubt, ein Rosenkavalier, der die Welt retten will, eine Prinzessin mit gebrochenem Herzen und Jagdgewehr. Und mittendrin eine junge Groschenromanautorin, die eigentlich aufhören will mit Schund und Kitsch, aber ausgerechnet dafür das Literaturstipendium auf Schloss Rosenbrunn bekommt. Für vier von ihnen brechen herrliche Zeiten an. Der Fünfte wird diesen Herbst nicht überleben.