• Isabella von Kastilien [Porträt aus dem 19. Jahrhundert]
    Allgemein,  Geschichte

    [Geschichte] Isabella von Kastilien – Die katholische Königin aus eigenem Recht

    Mary Stuart, Elizabeth I und Queen Victoria. Wir alle kennen die Königinnen der britischen Inseln, die aus eigenem Recht regierten. Auch von Maria Theresia, der Königin von Ungarn und Böhmen sowie regierenden Erzherzogin von Österreich, haben viele bereits gehört. Doch Isabel de Castilla, wie sie in ihrer Heimat genannt wird, ist im deutschsprachigen Raum weitgehend unbekannt. Aber auch sie saß auf einem Thron aus ihrem eigenem Recht und war zugleich auch noch eine Königin durch Heirat. Als wäre das allein nicht genug, vereinten sie und ihr Ehemann zudem das, was wir heute Spanien nennen. Wie wurde aus einer kastilischen Prinzessin, die beim Tod ihres Vaters nur an Platz 3 der…

  • Allgemein

    [Bücher] 5 Bücher, deren Protagonistinnen Herrscherinnen sind (Werbung)

    Hallöchen zusammen, es ist mal wieder Zeit für eine Liste. Wer mich länger verfolgt, weiß inzwischen, dass ich die Thematik von Frauen in Machtpositionen einfach liebe. Deswegen bringe ich euch heute eine Liste mit Büchern über reale und fiktive Herrscherinnen mit, die ich euch ans Herz legen möchte. Ganz nach dem Motto: Wieso nur Prinzessin sein, wenn man Königin sein kann? „The Orphan Queen„*-Dilogie von Jodi Meadows When Princess Wilhelmina was a child, the Indigo Kingdom invaded her homeland. Ten years later, Wil and the other noble children who escaped are ready to fight back and reclaim Wil’s throne. To do so, Wil and her best friend, Melanie, infiltrate the…