• Allgemein

    [Rezi] Richelle Mead – Silberschatten [Bloodlines]

    Klappentext Für Sydney Sage ist ihr schlimmster Albtraum Realität geworden.  Durch den Verrat ihrer Schwester Zoe ist sie nun die Gefangene der Alchemisten.  Denn Sydney hat das größte Tabu der Alchemisten gebrochen:  Sie hat sich auf eine Liebesbeziehung mit einem Vampir eingelassen  und mit Rebellen gemeinsame Sache gemacht.  Ist ihre Magie stark genug,  um sie vor der Gehirnwäsche durch ihre eigenen Leute zu schützen? Erster Satz „Ich erwachte im Dunklen.“ Gestaltung Wie auch die anderen Bände der Reihe liegt „Silberschatten“  als Klappenbroschur und ebook vor. Das Cover reiht sich ebenfalls in die Hexalogie ein, so ist wieder ein Mädchen vor einem Mond zu sehen. Allerdings passt das silberne Haar in…

  • Allgemein

    [Neuzugänge] Ach herje, da sind ja noch welche…

    Hallöchen, nach dem ich euch Montag bereits den ersten Teil meiner Neuzugänge aus Januar und Februar gezeigt habe, kommt nun der zweite Teil. Wie bereits beim letzten Mal erwähnt, hatte ich bei arvelle bestellt. Daher habe ich unteranderem „Grischa – Goldene Flammen“, was ich schon ewig lesen möchte, sowie „Die Königliche„, welches ich bereits rezenisert habe. Dann schloss in Hannover auch noch die Lehmanns-Filiale in der Innenstadt, wo ich neben einem Taschenkalender auch noch „Wispernde Schatten“ erstand.  Weltbild, oh Weltbild, das Verderben meines Geldbeutels. Solltet ihr mal in Hannover und in der Ernst-August-Galerie sein,  dann kann ich nur Weltbild empfehlen. Immer, wenn ich bisher da war, gibt es Mängelexemplare. So…

  • Allgemein

    [TAG] Creatures of the Night oder auch: Irgendwie hab ich ziemlich wenig Vielfalt

    Hallöchen zusammen, endlich Semesterferien und die liebe Sophia von Sophia’s Bookplanet hat mich für den „Creatures of the Night“-Tag nominiert. Dabei geht es um zehn gesetzte Kreaturen, welche in zehn verschiedenen Büchern,  welche einem gefallen haben vorkommen. Dann wollen wir mal. Vampir In dieser Kategorie gefällt mir am besten die  „Vampire Academy„- Spin-Off Reihe „Bloodlines“ von Richelle Mead. Es ist auch die einzige Vampirreihe, welche ich momentan noch lese  und auf das Erscheinen von Silberschatten [Band 5] im März bereits hinfiebere. Magisches Erbe [Band 3] und Feuriges Herz [Band 4] habe ich für euch bereits rezensiert.       Werwölfe Spontan fällt mir jetzt außer Twilight kein Buch ein, welches ich…