kinder cerealé und bueno kokos titelbild
Allgemein,  Food & Drinks

[Food&Drinks] Kinder Bueno Kokos und CereAlé Schokolade

Dieses Jahr haben zwei neue Ferrero Kinder Produkte meine Aufmerksamkeit erregt. Zum einen war dies CereAlé aus Italien und zum anderen Bueno Coconut, welches die Limited Edition für den Sommer und leider schwer zu bekommen ist. Bei beiden hatte ich Glück. Kinder Bueno Coconut habe ich dank eines Tipps online im Laden finden können und CereAlé in der Schokoladenvariante hat mir eine Freundin mitgebracht, die eh nach Italien musste. Falls du das zufällig liest, da pinterest dir ja immer gerne meine Posts anzeigt, DANKE NOCHMAL!

Ferrero Kinder Bueno Coconut

Kinder Bueno Coconut

Ich habe über zwei Wochen danach gesucht und doch nichts gefunden. Kein Laden im Raum Wolfsburg-Helmstedt-Königslutter führte diese verdammte Limited Edition. Ja, es hieß online schon, dass es dank Corona nur eine kleine Auflage in Deutschland gäbe, aber ich habe nicht damit gerechnet, dass sie noch schwerer zu finden sein würden als die Kinder Schokobons White als sie damals das erste Mal auf den Markt gekommen sind. Letztendlich habe ich erfahren, dass die Sorte in Uetze gesichtet wurde, also bin ich in mein Auto gesprungen und losgedüst. Gerade noch rechtzeitig, denn ich habe ich letzten beiden Packungen dort im Regal gefunden.

Kommen wir aber zum Wichtigsten, wie schmecken sie denn noch? Ich warne lieber gleich, dass der Kokos nicht sonderlich gut an der Waffel haftet. Habt ihr also gerade gesaugt, dann nehmt euch lieber einen Teller oder ihr dürft gleich wieder ran. Tatsächlich sind die Kokosflocken außen allerdings auch der Teil des Riegels, welcher für den Kokosgeschmack verantwortlich ist. Im Inneren schmecke zumindest ich nur die übliche Haselnusscreme, welche man auch aus den normalen und den HappyHippos Haselnuss kennt. Mich erinnert der Gesamtgeschmack ein bisschen Raffaelo, aber halt ohne die klassische Mandel und in Riegelform. Insgesamt schmeckt mir die Kombination richtig gut und ich wünsche mir, dass Kinder diese ins reguläre Sortiment aufnimmt wie auch die weißen oder sie zumindest nächsten Sommer nochmal rausbringt. Wer keine bekommen hat, aber sie unbedingt probieren möchte, sollte zum Ende des Beitrags runterscrollen.

Ferrero Kinder CereAlé Biscotti ai 7 cereali gocce di cioccolato fondente

Kinder CereAlé Gocce di Cioccolato Fondente

Die CereAlé hatte ich zuerst auf instagram gesehen und war daran interessiert. Hier in Deutschland bekommt man sie nur bei worldofsweets, soweit ich weiß. Der Preis ist mit 4,80€ nicht gerade gering, aber es ist halt Importware. Meine Freundin meinte, in Italien kostet eine Packung weniger als zwei Euro. Leider habe ich erst vor ein paar Tagen mitbekommen, dass es sich tatsächlich um zwei Sorten handelt. Schokolade, welche ich habe, und Haselnuss. Ich bin meiner Freundin äußerst dankbar, dass sie mir die Kekse mitgebracht hat, so dass ich sie nicht bestellen musste.

Die Kekse sollen sieben Cerealien beinhalten. Laut Verpackung sind das Reis, Mais, Weizen, Roggen, Buchweizen, Hafer und Dinkel. Gedacht sind sie als Frühstückskekse, wenn ich das richtig verstanden habe. Je nach Sorte ist noch Schokolade oder Haselnuss mit dabei. Die CereAlé sind etwas trockener als ich erwartet hätte, was aber sicherlich gar nicht so schlecht ist, wenn man sie zum Frühstück mit Kaffee o.ä. ist. Den Geschmack finde ich aber echt ganz lecker. Von den einzelnen Cerealien merkt man geschmacklich eigentlich nichts, viel mehr dominiert der Keks. Ich würde es mit einem typischen Chocolate Chip Cookie vergleichen.


Gewinnspiel

Ihr wollt nun gerne beide Produkte selbst einmal probieren, dann habe ich da was für euch. Geht zu meinem instagram-Account @foodanddrinksonfire, folgt mir dort und kommentiert unter dem entsprechenden Beitrag und schon seid ihr im Lostopf. Toi toi toi.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Food & Drinks on Fire (@foodanddrinksonfire) am

Kommentar verfassen