Allgemein,  Food & Drinks

[Food&Drinks] 5 Sorten Walkers Taste Icons Chips [+Gewinnspiel]

Endlich habe ich fünf der sechs Taste Icons Sorten von Walkers zusammen. Noch immer habe ich PizzaExpress Margherita nirgends online finden können, aber immerhin habe ich jetzt die anderen fünf Sorten beisammen und probiere nun wenigstens diese. Vielleicht finde ich die fehlende Sorte nochmal.

Walkers Taste Icons yo! Katsu Curry

Walkers Taste Icons yo! Katsu Curry

Beim Öffnen erinnert mich der Geruch sofort an Oriental-Chips von funny-frisch*. Den Geschmack kann ich wirklich schwer beschreiben. Er ist Oriental ähnlich, aber doch auch irgendwie ganz anders. Katsu Curry ist definitiv nicht scharf sondern sehr mild und dank des Buttermilchpulvers legt sich auch eine leicht fettige Schicht auf die Zunge, welche aber nicht unangenehm ist. Dadurch ist die Sorte allerdings nicht für Veganer*innen geeignet, allerdings als vegetarisch vom Hersteller gekennzeichnet. Ich finde die Chips auf jeden Fall mega lecker, obwohl ich sonst kein großer Fan von asiatischer Kücher und ihren Geschmacksnoten bin.

Walkers Taste Icons Nando's Peri-Peri Chicken

Walkers Taste Icons Nando’s Peri-Peri Chicken

Nando’s Peri-Peri Chicken duftet leicht zitronig beim Öffnen. Mit Roast Chicken und Sensation Roasted Chicken & Thyme hat Walkers bereits zwei sehr ähnliche Sorten im Programm. Peri-Peri Chicken dürfte diejenigen ansprechen, die es etwas würziger mögen, denn die Chips haben eine leichte Schärfe. Das dürfte aber eigentlich auch schon vom Peri-Peri Namen her klar sein. Interessant finde ich die leichte Zitronennote. Ich musste mich definitiv erst daran gewöhnen, aber je mehr ich davon esse, desto leckerer finde ich sie. Dennoch belegt die Taste Icon Sorte für mich den letzten von drei Plätzen unter den Walkers Chicken Sorten. Nando’s Peri-Peri Chicken ist für Vegetarier*innen geeignet, aber aufgrund der Milch im Hühnchengewürz nicht vegan.

Walkers Taste Icons las Iguanas Chilli con Carne

Walkers Taste Icons las Iguanas Chilli con Carne

Als ich den Beutel öffnete kam mir direkt ein würzig-leckerer Geruch entgegen. Mir lief direkt das Wasser im Mund zusammen. Vom Geschmack her hat las Iguanas Chilli con Carne eine leichte Schärfe. Auch der Knoblauch und das Paprika kommen gut durch. Ob es nun wie Chilli con Carne schmeckt, kann ich nicht beurteilen, da ich tatsächlich noch nie welches gegessen habe. Trotzdem würde ich mir diese Sorte auch gerne von Lay’s in Deutschland wünschen. Walkers schreibt, dass die Sorte für Vegetarier*innen geeignet ist, aber ich finde persönlich nichts auf der Inhaltsstoffliste, was Veganer*innen nicht essen würden. Aber wie immer rate ich euch, da selbst nochmal nachzusehen, da ich selbst natürlich keine Expertin bin.

Walkers Taste Icons Gourmet Burger Kitchen Classic Cheeseburger

Walkers Taste Icons Gourmet Burger Kitchen Classic Cheeseburger

Normalerweise mag ich Cheeseburger nicht, aber bei Chips dachte ich mir, dass ich es ja mal wagen kann. Der Geruch erinnert mich zu erst eher an Pommes. Der Geschmack ist allerdings vollkommen anders. Ich spüre die Säure für die Gurken, schmecke Senf heraus und ein leichtes Raucharoma für den Patty. Was mir allerdings fehlt sind die Tomate, die auch drin sein soll, und das Allerwichtigste, das was einen Cheeseburger zu einem Cheeseburger macht: Käse. Ich schmecke keinerlei Käse heraus. Da es eben nach Cheeseburger schmecken soll, empfinde ich gerade dies als enttäuschend. Insgesamt finde ich die Sorte in Ordnung, aber sie haut mich nicht vom Hocker. Aufgrund von Milch in der Cheeseburgergewürzmischung sind die Chips nicht für Veganer*innen, aber für Vegetarier*innen geeignet.

Walkers Taste Icons PizzaExpress American Hot Pizza

Walkers Taste Icons PizzaExpress American Hot Pizza

Der erste Duft, der einem entgegen kommt, ist würzig, aber ich rieche auch Oregano. Hätte ich die Chips blind probiert, ich wäre nicht auf Pizza gekommen. Mit etwas Vorstellungskraft vielleicht, aber insgesamt würde ich es eher als würzige Tomaten-Paprika-Chips beschreiben. Wie auch bei Gourmet Burger Kitchen Cheeseburger fehlt hier einfach der Käsegeschmack für mich. Die Chips leicht scharf, angemessen für die Bezeichung American Hot Pizza. Ich möchte auf jeden Fall, wenn ich das nächste Mal in Großbritannien bin mal die American Hot Pizza probieren, die diese Chips inspiriert hat. Auch diese Sorte ist für Vegetarier*innen geeignet, aber wieder nicht für vegan Lebende, da erneut Milch verwendet wurde.

Die amerikanischen Flavor Icons

Es gibt jetzt gleichzeitig in den USA von Lay’s, wie Walkers international besser bekannt ist, die Flavor Icons. Hier handelt es sich um die vier Sorten Nashville Hot Chicken, New York Style Pizza, Carnitas Street Taco und Philly Cheesesteak. Falls jemand eine Ahnung hat, wie ich in Deutschland an diese Sorten herankommen kann, wäre ich euch für euren Tipp sehr dankbar.

Fazit

Insgesamt gefällt mir die Taste Icons Sonderedition von Walkers ziemlich gut. Leider schwächelt sie bei Sorten, in denen Käse ein prominenter Teil des inspirirenden Gerichts ist. Die Limited Edition ist vollständig für Vegetarier*innen geeignet, allerdings ist nur eine vielleicht(!) vegane Sorte dabei. Wie immer würde ich mich freuen, wenn ihr mir auch auf meinem instagram Profil @foodanddrinksonfire folgen würdet.


Gewinnspiel

Bis zum 31. August 2020 verlose ich ein Paket mit allen fünf Sorten auf meinem instagram Profil @foodanddrinksonfire. Alles weitere findet ihr unter dem Bild.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Food & Drinks on Fire (@foodanddrinksonfire) am

 

Kommentar verfassen