• Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Logan Keys & Yessi Smith – The Noble Throne [Game of Realms]

    Klappentext A prince and princess from opposing kingdoms find themselves in an arranged marriage after one near-fatal mistake. Liana was destined to rule all of the realms, that is, until she puts her throne in danger when she attacks a wolf and prince who’s wandered out of winter and into her territory. Noble isn’t supposed to be king of winter yet, but fate has other plans. When he agrees to marry Liana he finds that trusting someone with your heart is twice as difficult as trusting them with your kingdom. War has begun and it’s not just in their bedchamber. Can these two royals join hearts to face treachery? Or…

  • Allgemein

    [Blogtour] Supernatural Retirement: Monster a.D. – Magie [+Gewinnspiel]

    Hallöchen zusammen, am fünften Tag unserer Blogtour zu Carmen Gerstenbergers „Supernatural Retirement – Monster a.D.„* macht diese bei mir Halt. Heute soll es um Magie gehen. Denkt an unser Gewinnspiel bei dem ihr ein signiertes Printexemplar gewinnen könnt. Alles weitere findet ihr unten. Mein heutiges Thema ist, wie gesagt, Magie. Schauen wir doch erstmal, wie Magie eigentlich definiert wird. geheime Kunst, die sich übersinnliche Kräfte dienstbar zu machen sucht; Zauberei Tricks des Zauberkünstlers (im Varieté) faszinierende, geheimnisvoll wirkende Kraft Quelle: Duden.de Bild: annca/pixabay.com Wikipedia merkt dazu noch an, dass das Wort „Magie“ sind vom altgriechischen Wort Magoi (Μάγοι) herleitet, welcher der Weiser bedeutet. Des Weiteren sei Magie von Zauberkunst abzugrenzen.…

  • Allgemein

    [Rezi] Sarah Stankewitz – Glacies: Gefangen im Eispalast

    Klappentext Ein Mädchen. Ein Thron. Zwei Prinzen. Eine alte Fehde zwischen den Königreichen Glacies und Perion sorgte dafür, dass die Götter in den bitteren Krieg eingreifen mussten. Seither ist in Glacies der ewige Winter eingekehrt, während Perion vom Feuer verschluckt wird. Als die Königin von Glacies sterbenskrank wird, muss eine neue Regierung an die Macht: Zur Wahl stehen die beiden Zwillingssöhne Alexander und Damian. Doch fehlt ihnen noch die Königin an ihrer Seite. Stella soll sich an einen der Prinzen binden und ihr Königreich retten. Aber was passiert, wenn sie sich ausgerechnet in den Prinzen verliebt, der den Thron zutiefst verabscheut?  Kaufen?*    Erster Satz „Schon seit ich denken kann,…

  • Allgemein

    [Blogtour] Rockherz – Entstehung des Buches [+Gewinnspiel]

    Hallöchen ihr Lieben, nach der Tour zu „Das Geheimnis von Caeldum“ geht es heute mit der Tour zu „Rockherz“ von Andie F. Andersson bei mir weiter. Die Entstehung eines Buches ist ein komplexer Prozess und manchmal nicht so leicht wie man vielleicht anfangs denken könnte. Wie das bei „Rockherz“ ausgesehen hat? Dazu habe ich die Autorin höchst persönlich befragt. Wie und wann bist du eigentlich auf die Idee gekommen? Die Idee kam mir auf dem Konzert meiner Lieblingsband „Alter Bridge“. Sie spielten Open Your Eyes und ich hatte plötzlich diese Geschichte im Kopf von einem Mädchen, das Managerin von Rockbands werden will. So entstand das Ganze. Die Idee hatte ich…

  • Allgemein

    [Blogtour] Buchvorstellung „Das Geheimnis von Caeldum“ [+Gewinnspiel]

    Hallöchen ihr Lieben, heute startet die Blogtour zu „Das Geheimnis von Caeldum“ bei mir. Doch worum geht es in den beiden bereits erschienen Bänden überhaupt? Ihr wisst es noch nicht? Kein Problem. Der folgende Beitrag bringt ein wenig Licht ins Dunkle. Heike Oldenburg wurde übrigens 1987 in Rostock – nicht in Oldenburg, wie ihr Nachname vermuten lässt – geboren. Inzwischen hat es sie aus dem hohen Norden in den Süden der Republik verschlagen, nämlich nach Bayern. Vor der Reihe „Das Geheimnis von Caeldum“ schrieb Heike Oldenburg bereits zwei andere Bücher, nämlich „Das Herz der Magie – Sophies Reise von Andareth“ und „Exitus – Geflügelte Rache„. Alle vier Bücher sind von…

  • Die Dreizehnte Fee 02 - Entzaubert von Julia Adrian
    Allgemein,  Rezensionen

    [Rezi] Julia Adrian – Entzaubert [Die Dreizehnte Fee]

    Klappentext „Ich bin der Anfang, ich bin das Ende.“  Fünf Feen fielen unter dem Schwert des Hexenjägers. Jetzt ist es die Königin, die er jagt. Im hohen Norden sieht die Dreizehnte Fee dem Urteil der verbliebenen Schwestern entgegen. Und nur eine weiß das Ende, doch ihre Macht schwindet und mit ihr die einzige Chance das Rätsel um die Erweckung der gefährlichsten aller Feen zu entschlüsseln.  Sieh hin, flüstert die Königin. Lerne, was es heißt, mich zu betrügen! Kaufen?*

  • Allgemein

    [Blogtour] Im Reich der Verborgenen – Die Schauplätze des Buches [+Gewinnspiel]

    Hallöchen ihr Lieben, heute ist es Zeit Blogtour Nummer 2 auf meinem Blog in diesem Monat zu begrüßen. Nach „Wind des Westens“ geht es heute um „Im Reich der Verborgenen – Die Auserwählte“ von Mehliqa, die ihr vielleicht auch als eine der neobooks-Rookies kennt.  Ich darf euch heute die beiden Hauptschauplätze des Buches vorstellen. Als erstes mag ich euch die Wohnung des Autorin, also nicht Mehliqa, sondern Shahiqa, vorstellen. Quelle: Unsplash/pixabay Sie beschreibt ihre Wohnung selbst als eher karg. So befindet sich eine Couchgarnitur und ein kleiner Tisch in ihr, aber auch eine Studioliege, welche zu gleich als Bett dient. Zu der Zeit, wenn sie die Geschichte rundum ihre Protagonistin…

  • Allgemein

    [Blogtour] Wind von Westen – Interview mit Cordula Broicher [+Gewinnspiel]

    Hallöchen ihr Lieben, heute gibt es mal wieder eine Blogtour bei mir. Eine von dreien diesen Monat. Ich durfte ein Interview mit Cordula Broicher, der Autorin von „Wind von Westen“ führen. „Wind von Westen“ ist eine Geschichte über deine eigenen Vorfahren.  Wie bist du überhaupt auf diese Idee gekommen?Ich habe vor einigen Jahren mit Ahnenforschung begonnen und bin dabei über die Daten von Balthasar und Agnes „gestolpert“. Die Heirat der beiden, so kurz nach dem Tod von Agnes‘ erstem Ehemann, hat meine Fantasie beflügelt. Was mochte die beiden dazu bewogen haben? Und so begann ich die Lebensgewohnheiten der bäuerlichen Oberschicht im ausgehenden 18. Jahrhundert zu recherchieren. Ist über Personen, die…

  • Allgemein

    [Rezi] Cordula Broicher – Wind von Westen

    Klappentext Niederwesseling 1793.  Agnes, die junge Halfin des Kirchhofs, ist nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes gezwungen, sich so bald wie möglich neu zu vermählen. Die Wahl ihres Vaters fällt auf Balthasar Broicher, den fünften Sohn eines wohlhabenden Halfen. Die Zeiten sind unruhig. Die Alliierten pressen die letzten Vorräte aus den Bauern heraus, von Westen droht der Einmarsch der Franzosen. Aber darüber macht sich Balthasar dieser Tage keine Gedanken. Schon seit Jahren heimlich in Agnes verliebt, sieht er sich endlich am Ziel seiner Träume. Doch am Hochzeitstag schaut er nur in feindselige Gesichter. Wird er sich gegen die Tyrannei seines Schwiegervaters behaupten, und, vor allem, wird er das Herz seiner…