Vorschau-amazonhaul
Allgemein,  Neuzugänge

[Neuzugänge] Was passiert, wenn Amazon englische Bücher drastisch reduziert…

Wenn man die letzten Tage nicht gerade hinter dem Mond gelebt hat und sich für englischsprachige Bücher interessiert, dann wird man an den vielen Beiträgen zu gefundenen Schnäppchen auf amazon.de nicht drumherum gekommen sein. Auch ich bin Opfer dieses extremen Rabattkampfes geworden und habe mit 8 Büchern (bisher) ordentlich zugeschlagen. Es gibt noch ein paar Bücher, die mich reizen, aber ich wollte eigentlich Geld sparen. Heute zeige ich euch erstmal, was ich innerhalb von 90 Minuten Lateinseminar gekauft habe.

Ash Princess & The Winner's Crime

„Ash Princess“ von Laura Sebastian

Theodosia was six when her country was invaded and her mother, the Fire Queen, was murdered before her eyes. On that day, the Kaiser took Theodosia’s family, her land, and her name. Theo was crowned Ash Princess–a title of shame to bear in her new life as a prisoner.

For ten years Theo has been a captive in her own palace. She’s endured the relentless abuse and ridicule of the Kaiser and his court. She is powerless, surviving in her new world only by burying the girl she was deep inside.

Then, one night, the Kaiser forces her to do the unthinkable. With blood on her hands and all hope of reclaiming her throne lost, she realizes that surviving is no longer enough. But she does have a weapon: her mind is sharper than any sword. And power isn’t always won on the battlefield.

For ten years, the Ash Princess has seen her land pillaged and her people enslaved. That all ends here.

 

„The Winner’s Crime“ von Marie Rutkoski

A royal wedding is what most girls dream about. It means one celebration after another: balls, fireworks, and revelry until dawn. But to Kestrel it means living in a cage of her own making. As the wedding approaches, she aches to tell Arin the truth about her engagement: that she agreed to marry the crown prince in exchange for Arin’s freedom.

But can Kestrel trust Arin? Can she even trust herself? For Kestrel is becoming very good at deception. She’s working as a spy in the court. If caught, she’ll be exposed as a traitor to her country. Yet she can’t help searching for a way to change her ruthless world

…and she is close to uncovering a shocking secret.


Wer mir bereits etwas länger folgt, weiß, dass Laura Sebastian sich mit „Ash Princess“ und „Lady Smoke“ in mein Herz geschrieben hat und ich den Erscheinungstermin von „Ember Queen„* kaum erwarten kann. Allerdings stand bisher nur „Lady Smoke“ als Printbuch in meinem Regal und bei einem Preis von 5,22€ für die gebundene Ausgabe* musste ich es einfach kaufen. Und so begann meine Bestellwelle.

The Winner’s Crime“ ist ein klassischer Fall von „Ich habe Band 1 vor Ewigkeiten gekauft, bisher aber nicht gelesen. Oh, es gibt Band 2 günstig. MEINS!“ Ich meine, er hätte bei 3,47€ für das Hardcover schon nein gesagt. Der Deal ist leider inzwischen bereits ausverkauft. Mir fehlt jetzt nur noch „The Winner’s Kiss„*, um die Reihe zu vervollständigen. Dem geneigten Leser dürfte die Reihe übrigens vielleicht auch als „Die Schatten von Valoria„* bekannt sein.

Magnus Chase and the Gods of Asgard 03 & Stars Above

„Magnus Chase and the Gods of Asgard 03 – The Ship of the Dead“
von Rick Riordan

Magnus Chase, a once-homeless teen, is a resident of the Hotel Valhalla and one of Odin’s chosen warriors. As the son of Frey, the god of summer, fertility, and health, Magnus isn’t naturally inclined to fighting. But he has strong and steadfast friends, including Hearthstone the elf, Blitzen the dwarf, and Samirah the Valkyrie, and together they have achieved brave deeds, such as defeating Fenris Wolf and battling giants for Thor’s hammer, Mjolnir. Now Magnus faces his most dangerous trial yet. His cousin, Annabeth, recruits her boyfriend, Percy Jackson, to give Magnus some pointers, but will his training be enough?
Loki is free from his chains. He’s readying Naglfar, the Ship of the Dead, complete with a host of giants and zombies, to sail against the Asgardian gods and begin the final battle of Ragnarok. It’s up to Magnus and his friends to stop him, but to do so they will have to sail across the oceans of Midgard, Jotunheim, and Niflheim in a desperate race to reach Naglfar before it’s ready to sail. Along the way, they will face angry sea gods, hostile giants, and an evil fire-breathing dragon. Magnus’s biggest challenge will be facing his own inner demons. Does he have what it takes to outwit the wily trickster god?

 

„The Lunar Chronicles – Stars Above“
von Marissa Meyer

The universe of the Lunar Chronicles holds stories – and secrets – that are wondrous, vicious, and romantic. How did Cinder first arrive in New Beijing? How did the brooding soldier Wolf transform from young man to killer? When did Princess Winter and the palace guard Jacin realize their destinies?
With nine stories – five of which have never before been published – and an exclusive never-before-seen excerpt from Marissa Meyer’s novel, Heartless, about the Queen of Hearts from Alice in Wonderland.


Magnus Chase“ und „Stars Above“ waren Impulskäufe. Ich habe bisher kein einziges Buch der „Magnus Chase“-Reihe* gelesen, aber bei 83ct für ein neues gebundenes Buch*, wie sollte ich da nein sagen? Zu „Stars Above„* widerrum muss ich erwähnen, dass ich meine Mutter via WhatsApp bequatscht habe, dass man mir doch den „Lunar Chronicles“-Schuber* zu Weihnachten schenken könnte, da dieser zu dem Zeitpunkt gerade nur 26€ gekostet hat (inzwischen liegt er wieder bei über 85€). Ich habe dann später gesehen, dass der Zusatzband, welcher eben nicht im Schuber enthalten ist, in der gebundene Ausgabe auf 3,90€ reduziert wurde. Da habe ich dann einfach zugegriffen. Lustigerweise ist „Stars Above„*, das Buch, welches ich zuletzt bestellt habe, als allererstes via Express eingetroffen, obwohl ich weder prime Kundin bin noch einen speziellen Versand ausgewählt hatte.

Bright We Burn & The Reaper at the Gates

„Bright We Burn“ von Kiersten White

Haunted by the sacrifices he made in Constantinople, Radu is called back to the new capital. Mehmed is building an empire, becoming the sultan his people need. But Mehmed has a secret: as emperor, he is more powerful than ever…and desperately lonely. Does this mean Radu can finally have more with Mehmed…and would he even want it?

Lada’s rule of absolute justice has created a Wallachia free of crime. But Lada won’t rest until everyone knows that her country’s borders are inviolable. Determined to send a message of defiance, she has the bodies of Mehmed’s peace envoy delivered to him, leaving Radu and Mehmed with no choice. If Lada is allowed to continue, only death will prosper. They must go to war against the girl prince.

But Mehmed knows that he loves her. He understands her. She must lose to him so he can keep her safe. Radu alone fears that they are underestimating his sister’s indomitable will. Only by destroying everything that came before–including her relationships–can Lada truly build the country she wants.

Claim the throne. Demand the crown. Rule the world.

 

„A Reaper at the Gates“ von Sabaa Tahir

Beyond the Martial Empire and within it, the threat of war looms ever larger.

Helene Aquilla, the Blood Shrike, is desperate to protect her sister’s life and the lives of everyone in the Empire. But she knows that danger lurks on all sides: Emperor Marcus, haunted by his past, grows increasingly unstable and violent, while Keris Veturia, the ruthless Commandant, capitalizes on the Emperor’s volatility to grow her own power–regardless of the carnage she leaves in her path.

Far to the east, Laia of Serra knows the fate of the world lies not in the machinations of the Martial court, but in stopping the Nightbringer. But in the hunt to bring him down, Laia faces unexpected threats from those she hoped would help her, and is drawn into a battle she never thought she’d have to fight.

And in the land between the living and the dead, Elias Veturius has given up his freedom to serve as Soul Catcher. But in doing so, he has vowed himself to an ancient power that demands his complete surrender–even if that means abandoning the woman he loves.


Ich liebe die Cover der gebundenen Ausgabe der „The Conqueror’s Trilogy“ von Kiersten White und theoretisch ist das Thema auch genau meins, aber ich habe erstens nicht so Gutes über die historische Authenzität gehört und zweitens immer noch nicht Band 1 gelesen. Aber da sowohl „And I Darken„* und „Now I Rise“ schon in meinem Buchregal stehen und ich „The Dark Descent of Elizabeth Frankenstein„, welches übrigens auch bei amazon gerade im Angebot ist, geliebt habe, konnte ich die Chance „Bright We Burn„* für fast 75% weniger als sonst zu bekommen nicht verstreichen lassen. Also wanderte die gebunden Ausgabe für 5,19€ auch noch in meinen Warenkorb. Falls ihr selbst Interesse an der Reihe habt, von Band 1 ist zumindest die Taschenbuchausgabe noch günstig verfügbar.

Bei der „Elias & Laia“-Reihe habe ich ewig überlegt, ob ich diese nun auf Englisch oder Deutsch fortsetze, da ich die ersten beiden Bände in beiden Sprachen besitze. Bei 3,90€ für die Hardcoverausgabe „A Reaper at the Gates„* war die Entscheidung dann doch plötzlich sehr schnell gefallen, auch wenn das Buch jetzt weder zu meinen deutschen Hardcovern noch den englischen Taschenbüchern passt. Naja, was solls, die Geschichte zählt bei dem Preis für mich dann doch etwas mehr. Leider ist das Angebot inzwischen vergriffen.

The Storm Crow & My Lady Jane

„The Storm Crow“ von Kalyn Josephson

In the tropical kingdom of Rhodaire, magical, elemental Crows are part of every aspect of life…until the Illucian empire invades, destroying everything.

That terrible night has thrown Princess Anthia into a deep depression. Her sister Caliza is busy running the kingdom after their mother’s death, but all Thia can do is think of all she has lost.

But when Caliza is forced to agree to a marriage between Thia and the crown prince of Illucia, Thia is finally spurred into action. And after stumbling upon a hidden Crow egg in the rubble of a rookery, she and her sister devise a dangerous plan to hatch the egg in secret and get back what was taken from them.

 

„My Lady Jane“ von Cynthia Hand,
Brodi Ashton & Jodi Meadows

At sixteen, Lady Jane Grey is about to be married off to a stranger and caught up in a conspiracy to rob her cousin, King Edward, of his throne. But those trifling problems aren’t for Jane to worry about. Jane gets to be Queen of England.

Like that could go wrong.


The Storm Crow„* von Kalyn Josephson war ja bereits auf meiner Liste von englischen Neuerscheinunge, die eine Übersetzung verdienen. Dass ich es jetzt aber nach nur fünf Monaten seit Erscheinen für nur 5,07€ als gebundene Ausgabe bekommen würde, hätte ich mir im Januar nie träumen lassen. Also habe ich zugegriffen und freue mich schon auf die Geschichte der beiden Schwestern und ihren Kampf um den Thron. Auch dieses Angebot ist inzwischen leider vergriffen.

My Lady Jane„* steht seitdem ich „The Orphan Queen“ und „The Mirror King“ von Jodi Meadows gelesen habe auf meiner Wunschliste. Hier wird allerdings bereits auf dem Buch gewarnt, dass man der echten Geschichte von Jane Grey etwas nachgeholfen hat. Wenn ich vor sowas vorher gewarnt werde, finde ich das vollkommen in Ordnung. Ich bin daher sehr gespannt, wie die drei Autorinnen Jane Greys Geschichte neuerzählen. Es scheint immerhin so erfolgreich gewesen zu sein, dass sie sich weiteren Janes gewidmet haben. In „My Plain Jane„* zum Beispiel Jane Eyre und einer noch unbekannten Jane in dem kommenden Buch „My Calamity Jane„. „My Lady Jane„* war allerdings das Einzige reduzierte, weshalb es mit 4,80€ in meinen Einkaufskorb hüpfen durfte. Auch dieses Angebot ist inzwischen vergriffen.

Gesamter englischer Buchhaul

Hier noch einmal alle acht Bücher in einer Übersicht. Ich würde gerne noch mehr kaufen und es sind auch noch ein paar Bücher im Warenkorb, aber das liebe Geld und ich diskutieren noch miteinander. Falls ihr jetzt Lust bekommen habt, selbst etwas Bücher zu shoppen, tolle Angebotstipps findet ihr auf Facebook bei „Günstige Bücher und ebooks – Deutsch und Englisch“ sowie auf Twitter bei @KatrinCharlot, @Buttonlessblog und @Livenitup_DE.

PS: Falls ihr euch wundert, warum der Blog plötzlich so anders aussieht. Ich bin heute von blogger zu wordpress umgezogen und dies ist mein erster Beitrag, den ich in wordpress geschrieben habe. Es ist noch gewöhnungsbedürftig und ich muss noch ein paar Sachen am Design ändern beziehungsweise herausfinden, wie man es ändert (z.B. dass Vorschläge zu weiteren Beiträgen nur unter Beiträgen erscheinen und nicht auf der Startseite), aber so langsam werde ich warm mit wordpress. Die alten Beiträge werde ich nach und nach bearbeiten, also nicht wundern, wenn manches noch komisch aussieht.

2 Kommentare

  • Nicole

    Ich bin wirklich gespannt was du zu „My Plain Jane“, aber auch „Ash Princess“ sagst. Hatte bei beiden auch erst überlegt, ob ich die noch mitbestelle, aber mich dann doch dagegen entschieden, weil mein SuB schon so groß ist. Ich habe jetzt halt nur bei zwei Büchern zugeschlagen, die schon mindestens zwei Jahre auf meiner Wunschliste standen und die ich schon die ganze Zeit gerne gelesen hätte. „Magnus Chase“ war ja echt unfassbar günstig, da habe ich wirklich länger überlegt, ob ich mir nicht Band 1 bestellen so, aber da ich noch die letzten zwei Percy Jackson Bände vor mir habe und auch den Auftakt der Helden im Olymp Reihe beim Bücherreiflohmarkt kürzlich erstanden habe, habe ich das Buch von Riordian jetzt noch nicht bestellt. Bis ich zu der Reihe komme, ist die sicherlich wieder einmal günstig bei Amazon zu haben. Bei fremdsprachigen Büchern haben die ja generell immer stark schwankende Preise, da es keine Buchpreisbindung gibt (zumindest wenn ich mich korrekt erinnere), die gibt es immer wieder mal günstig auf der Plattform.

    #kommentiernetzwerk

    • BooksonFire

      Hallöchen Nicole,

      ich LIEBE Ash Princess. Ich hab es damals vor Release gelesen, da ich vom amerikanischen Verlag ein ebook-Reziex bekommen hatte und mich sofort in die Geschichte verliebt. Mir fehlte jetzt nur noch eine Printausgabe. Lady Smoke ist sogar noch besser und ich kann Ember Queen kaum erwarten.
      Und ja englische Bücher kann man immer mal wieder mega günstig abstauben, da es wirklich keine Preisbindung gibt. Ich hab das Buch über Loki aus dem MCU als Hardcover für 9,99€ als Vorbestellerin bekommen, inzwischen liegt es bei 17€. Ich habe gerade auch Kiera Cass‘ The Betrothed vorbestellt, da es nur 11€ kostet. Inzwischen sind englsiche Hardcover ja auch eher bei 14-18€ angekommen. Als ich vor ein paar Jahren anfing, waren sie meist noch bei 12-14€.

      Liebe Grüße
      Sarah

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.